fbpx

OFF Festival: Neue Acts stehen fest

Teilen:

Der Veranstalter des OFF Festivals, Artur Rojek, meldet sich mit Neuigkeiten. Wer folgt auf Grizzly Bear, Clap Your Hands Say Yeah, Marlon Williams, John Maus, Big Freedia, Turbonegro, Egyptian Lover und Aldous Harding?

Oxbow

Das Quartett mit charismatischem Sänger Eugene Robinson als Frontman entstand in den 80. Jahren in San Francisco. Die Musik? Eine aggressive und raffinierte Mischung aus Noise, Punk-Rock, Blues und Jazz. 2007 erschien die Platte „The Narcotic Story“ und danach wurde es um die Band still. 2017 meldeten sich die Musiker mit „Thin Black Duke“ zurück.

Bishop Nehru

Der 21-jährige Rapper kommt aus Nanuet aus den USA und machte sich schon seinem Namen auf der Hip-Hop-Szene. Der erste Teil Markel Scotts Kübstlernahmens kommt aus dem Film „Juice“, der zweite Teil nahm er vom Premierminister Indiens – Jawaharlala Nehru, der auch eng mit Mahatma Gandhi zusammengearbeitet hatte. Seine Musik ist aber durch Michael Jackson, Herbie Hancock und sogar Red Hot Chili Peppers inspiriert worden. 

Anzeige

King Ayisoba

Der Musiker kommt aus Ghana und sind in der Sprache Frafra, Tkwi-Dialekt und auch auf Englisch. Ein außergewöhnlicher Punker ist er, der viel positive Energie mit sich bringt. 

Jacques Greene

Der kanadische DJ und Produzent machte sein Debüt 2017 mit der Platte „Feel Infinite“. Jacques Greene hat keine Angst House mit Soul zu verbinden und arbeitet auch für Katy B, Tinashe und How To Dress Well. 

Das Festival findet vom 3. bis 5. August in Kattowitz statt.

 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount