1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Schneeschauer

0°C

Warszawa

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 95%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

Bewölkt

0°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 5°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C 0°C

Bewölkt

1°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 28.97 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

Bewölkt

0°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 89%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    vereinzelte Schauer 4°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C -1°C

Schneeschauer

0°C

Opole

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 28.97 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain 3°C 0°C

Schneeschauer

0°C

Gdansk

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Schneefall 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Schneeschauer 1°C -2°C

Bewölkt

-1°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -2°C

Neue Mindestlohnsätze 2018: Das muss man wissen

Mit dem 1. Januar wurden die Mindestlohnsätze in Polen neu aufgestellt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Mindestverdienst um 100 Zloty brutto. Ein neuer Mindeststundensatz gilt ebenfalls im neuen Jahr. Die Neuerung im Bereich des Mindestlohngesetzes betrifft insgesamt rund 1,4 Mio. Arbeitnehmer in Polen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 18. Januar 2018
Hauptmenü

Durch Rechtsunbeständigkeit investieren Unternehmen weniger

Ohne Beschleunigung der Investitionen, wird es auf dauer schwierig das Wirtschaftswachstumstempo aufrechtzuerhalten - schätzen Wirtschaftsweise. Doch die Unternehmer werden durch das legislative Umfeld gebremst. Statt zu investieren, werden neue Arbeitkräfte eingestellt, die beim Konjunkturrückgang wieder schnell freigestellt werden. Nun hat man jedoch auch Probleme mit der Personalbeschaffung.

Weiterlesen: Durch Rechtsunbeständigkeit investieren Unternehmen weniger

Mindestlohn in Polen: Wie viele verdienen das Minimum?

Antwort auf die Frage liefert die neueste Auswertung, die vom statistischen Hauptamt GUS publiziert wurde.

Weiterlesen: Mindestlohn in Polen: Wie viele verdienen das Minimum?

Weltbank hebt Prognosen für Polen an

 

Experten der Weltbank schätzen das BIP-Wachstum für die kommenden Jahre immer besser ein. 2018 soll sich die polnische Wirtschaft mit einem Wachstumstempo von rund 4% entwickeln. Vor drei Monaten waren die Prognosen deutlich niedriger. 

Weiterlesen: Weltbank hebt Prognosen für Polen an

Ausblick: Polnischer Arbeitsmarkt 2018

 

Fallende Arbeitslosigkeit und steigende Löhne sollen den polnischen Arbeitsmarkt heuer prägen - schätzen Experten von Work Service.

Weiterlesen: Ausblick: Polnischer Arbeitsmarkt 2018

Arbeitslosigkeit mit leichtem Anstieg

Ende des Jahres ist die Arbeitslosenrate in Polen um 0,1% im Vergleich zum Vormonat gestiegen. 

Weiterlesen: Arbeitslosigkeit mit leichtem Anstieg

Bierhochburgen in Europa

 

Polen ist laut dem Bericht von The Brewers of Europe der viertgrößte Bierproduzent in der Europäischen Union.

Weiterlesen: Bierhochburgen in Europa

An welchen Sonntagen darf 2018 geshoppt werden?

 

Ab März gibt es nur zwei Mal pro Monat einen verkaufsoffenen Sonntag. Wann genau?  

Weiterlesen: An welchen Sonntagen darf 2018 geshoppt werden?

Mit dem Auto nach Polen - Es wird teurer

Ab dem Neujahr gelten neue Autobahngebühren für ausgewählte Autobahnen in Polen. Wie viel muss man draufzahlen?

Weiterlesen: Mit dem Auto nach Polen - Es wird teurer

2017: Jahr der Investitionen

Die Polnische Agentur für Investitionen und Handel verzeichnete ein gewaltiges Plus im Investitionsportfolio. 

Weiterlesen: 2017: Jahr der Investitionen

Internationale Marken drängen nach Polen

 

Das neue Jahr dürfte für viele beliebte Marktketten vom Kampf um den Kunden gezeichnet sein. Feste und auf polnischem Boden etablierte Größen, wie Pepco bekommen Konkurrenz aus dem Ausland.

Weiterlesen: Internationale Marken drängen nach Polen

FB


Twiter


Youtube