Papier: Der stille Augenzeuge der Geschichte

Seit Anbeginn der Zeit begleitet das Papier den Menschen und hat einen nicht unbedeutenden Einfluss auf sein Leben. Oft wird das Papier jedoch unterschätzt und dass, obwohl es so manche faszinierende Geschichten erzählen könnte. Eine von ihnen wäre bestimmt die Geschichte des Papierhandwerks in Bad Reinerz/Duszniki-Zdrój.

Weiterlesen ...
Freitag, 21. Februar 2020
Hauptmenü
Anzeige

Die Entwicklung der Früchtepreise in Polen

Die Preise von Orangen und Äpfeln sind gesunken, jedoch die anderer Früchte teurer geworden. Am meisten sind die Preise von Grapefruits und Bananen gestiegen. 

Weiterlesen: Die Entwicklung der Früchtepreise in Polen

6% Fahrgastplus bei PKP Intercity

Die polnische Fernbahngesellschaft PKP Intercity hat ihr Wachstum im vergangenen Jahr weiter fortsetzen können.

Weiterlesen: 6% Fahrgastplus bei PKP Intercity

Sonnenenergie boomt in Polen

Immer mehr Leute installieren Sonnenkollektoren, die das Fotovoltaikgeschäft an der Weichsel vorantreiben.

Weiterlesen: Sonnenenergie boomt in Polen

Polnische Industrie im Dezember mit 3,8% im Plus

Die polnische Industrieproduktion ist im Dezember um 3,8% gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat gestiegen, meldet das Warschauer Statistikamt GUS. Damit blieb die Dynamik leicht unter dem Durchschnitt für das gesamte vergangene Jahr (+4,0%).

Weiterlesen: Polnische Industrie im Dezember mit 3,8% im Plus

Arbeitslosigkeit in Polen zum Jahresende leicht gestiegen

In Polen ist die Zahl der Erwerbslosen zum Ende des vergangenen Jahres leicht gestiegen.

Weiterlesen: Arbeitslosigkeit in Polen zum Jahresende leicht gestiegen

Polen will in diesem Jahr 353 km Schnellstraße ausschreiben

Die polnische Straßenbaudirektion GDDKiA kündigt für dieses Jahr die Ausschreibung von 25 weiteren Autobahn- und Schnellstraßenabschnitten mit einer Gesamtlänge von 353 km und einem Schätzwert von 12,2 Mrd. PLN (2,9 Mrd. EUR) an.

Weiterlesen: Polen will in diesem Jahr 353 km Schnellstraße ausschreiben

Polen 2019 mit geschätzt 4% BIP-Zuwachs

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) Polens ist im vergangenen Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr real um 4,0% gestiegen.

Weiterlesen: Polen 2019 mit geschätzt 4% BIP-Zuwachs

Polens Bau 2019 nur mit 2,6% im Plus

Die Leistungen der polnischen Bauwirtschaft sind 2019 nur um 2,6% gestiegen, meldet das Statistikamt GUS.

Weiterlesen: Polens Bau 2019 nur mit 2,6% im Plus

Polnische Bahnen mit 8% mehr Fahrgästen

Polens Schienenpersonenverkehrsunternehmen haben 2019 mehr als 335 Mio. Fahrgäste befördert.

Weiterlesen: Polnische Bahnen mit 8% mehr Fahrgästen

Polnische Inflation 2019 bei 2,3%

Die Verbraucherpreise in Polen sind im vergangenen Jahr um 2,3% gestiegen, meldet das Warschauer Statistikamt GUS. Zum Jahresende beschleunigte sich der Preisauftrieb dabei deutlich – im Dezember lagen die Preise um 3,4% über Vorjahresniveau, im vierten Quartal um 2,8%.

Weiterlesen: Polnische Inflation 2019 bei 2,3%

FB


Twiter


Youtube