Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild/Pixabay
Symbolbild/Pixabay

Der Schafskäse aus den polnischen Bergen ist unter Touristen äußerst beliebt. Oscypki werden an jeder Ecke verkauft. Doch nicht alle schmecken gleich gut. Den besten Geschmack garantiert nur ein Käse. 

Der geräucherte Hartkäse aus Schafsmilch ist eine Goralen-Delikatesse. Geliebt sowohl von Bewohnern der polnischen Berge, als auch Touristen. Und Jahr für Jahr wird während der Europäischen Messe für Regionale Produkte in Zakopane der beste Oscypek des Jahres gewählt. Heuer nahmen am Wettbewerb 10 Goralen teil. 

Die Jury bewertete sowohl den Geschmack des Käses aus Schafsmilch als auch sein Aussehen. Die beliebte Delikatesse muss nämlich die richtige Farbe, Gewicht und Form haben. 

Es kann nur einen Gewinner geben

Der beste Oscypek 2022 wurde von Stanisław Pawlikowski aus Neumarkt/Nowy Targ produziert. “Für mich ist es eine große Freude, denn meine Arbeit wird zu schätzen gewusst. Mit Schafen verbringe ich seit der Kindheit meine Zeit, also seit mehr als 40 Jahren. In meiner Almhütte arbeite ich seit 30 Jahren”, erzählt der Gewinner. Gleichzeitig betont er, dass nicht nur der Geschmack vom Oscypek wichtig ist, sondern auch das Aussehen. 

Der zweite Platz gehört heuer Jan Gawlak Socka aus Zakopane. Die dritte Stelle auf dem Podium erlangte hingegen Wojciech Komperda aus Pieninen. 

 

Quelle: wp

 

FB


Twiter


Youtube