Hauptmenü
Anzeige

Foto: bringatrailer
Foto: bringatrailer

Der weiße Fiat 126p, welcher von Tom Hanks versteigert wurde, ist für einen enormen Preis verkauft worden.

Vor ein paar Jahren hat die Stadt Bielitz-Biala/Bielsko-Biała dem Weltstar, Tom Hanks einen Fiat 126p geschenkt. Dieser hat den Maluch geliebt, entschied sich jedoch ihn nach 4 Jahren zu verkaufen. Doch nicht ohne Grund. Das Auto wurde versteigert, um die Stiftung Hidden Heroes bei der Hilfe von Kriegsveteranen zu unterstützen.  

Das für die USA außergewöhnliche Auto bekam viel Aufmerksamkeit. Letztendlich wurde es für ganze 83.500 Tsd. Dollar verkauft. Und so wurde der weiße Fiat 126p zum wahrscheinlich teuersten Maluch der Welt.

Quelle: autokult


 

FB


Twiter


Youtube