fbpx

Polen ist der größte Exporteur dieses Produktes in der EU

Teilen:
Foto: Symbolbild / Freepik

Laut den Angaben von Eurostat ist Polen der größte Exporteur von Kerzen unter allen EU-Ländern. Im Jahr 2022 hat Polen Kerzen im Wert von 922 Mio. Euro (38% des gesamten Weltexports von Kerzen nach ihrem Wert) exportiert. Weitere Plätze belegten die Niederlande (246 Mio. Euro) und Deutschland (205 Mio. Euro).

Im Jahr 2022 haben die Mitgliedstaaten der EU Kerzen im Wert von 2.331 Mio. Euro importiert, was ein Wachstum um 32% im Vergleich zum Jahr 2021 (1.767 Mio. Euro) bedeutet. Im gleichen Zeitraum haben EU-Länder Kerzen im Wert von 2.457 Mio. Euro exportiert, also um 27% mehr als im Jahr 2021 (1.938 Mio. Euro). Die überwiegende Mehrheit ging an andere EU-Mitgliedsstaaten (79%, also 1.936 Mio. Euro).

Polen – neuer Lieder

Im Jahr 2022 hat Deutschland Kerzen im Wert von 609 Mio. Euro exportiert, was 26% des gesamten Exports von Kerzen bezüglich ihres Werts ausgemacht hat. Das machte Deutschland zum größten Exporteur von Kerzen in der EU, vor den Niederlanden (313 Mio. Euro, 13%) und Frankreich (173 Mio. Euro, 7%).

Anzeige

Der Import von Kerzen außerhalb der EU kommt vor allem aus China (425 Mio. Euro, 71%), Großbritannien (55 Mio. Euro, 9%) und Vietnam (41 Mio. Euro, 7 %).

Polen der größte EU-Exporteur von Kerzen

Unter den EU-Mitgliedstaaten ist Polen der größte Kerzen-Exporteur auf der Welt. Im Jahr 2022 hat Polen Kerzen im Wert von 922 Mio. Euro (38% des gesamten Kerzen-Exports bezüglich des Werts) exportiert. Somit hat das Land an der Weichsel die Niederlande (246 Mio. Euro, 10%) und Deutschland (205 Mio. Euro, 8%) überholt.

Fast ein Drittel des EU-Kerzen-Exports in Länder außerhalb der EU ging nach Großbritannien (159 Mio. Euro, 30%), die USA ( 80 Mio. Euro, 15%) und die Schweiz (72 Mio. Euro, 14%) .

 

Quelle: forsal

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount