Das neue PolenJournal.de ist da!

Neues Layout und jede Menge moderner Features – so sieht das neue PolenJournal.de aus

Teilen:
PolenJournal.de

Ein ganz neuer, moderner Look und jede Menge Updates: Ab sofort kann man noch bequemer die Artikel auf PolenJournal.de lesen und sich noch einfacher mit der Community austauschen. Neuerungen gibt es auch für Werbepartner.

Frisches Design zum 10-jährigen Jubiläum

Seit 2014 bringt unsere Redaktion das Land Polen sowie die Menschen zusammen mit der Kultur und Traditionen den deutschsprachigen Leserinnen und Lesern näher. Nach 10 Jahren mit kleineren Updates und Verbesserungen ist der Zeitpunkt für eine Rundumerneuerung gekommen. Und daran hat unser Redaktions-Team zusammen mit der IT-Abteilung in den letzten Wochen getüftelt. Der heutige Tag markiert somit den Beginn eines neuen Kapitels von PolenJournal.de

Das Ergebnis unserer Arbeit ist eine neue übersichtliche Optik, welche zusammen mit einem modernen und eleganten Schriftbild das Leseerlebnis von unseren digitalen Inhalten garantiert. Das versichert auch die rein technische Erneuerung. Von nun an können die Inhalte noch bequemer von PolenJournal.de auf mobilen Geräten konsumiert werden. In Sachen Ladegeschwindigkeit hat sich auch einiges getan – die Seite lädt schneller, selbst bei schlechterem Handyempfang.

Anzeige

Neue Features und Funktionen für die Community

Dem ganzen Team war von Beginn an klar, dass der Relaunch der Seite auch ein Gruß an die PolenJournal-Community sein soll. Kurz und knapp bedeutete dies die Integrierung von neuen Features und Funktionen, welche bislang vermisst wurden. Neu auf der Seite sind dementsprechend u. a.:

  • die geschätzte Lesezeit eingeblendet bei jedem Artikel, 
  • ein völlig neuer Kommentar-Bereich, der einen schnellen und einfachen Gedankenaustausch ermöglicht,
  • die Artikelbewertung – damit wir wissen, welche Inhalte und Themen der Community wichtig sind,
  • eine Auflistung von den neuesten und meist kommentierten Inhalten auf der Homepage, damit die Leserinnen und Leser wissen, was andere gerade bewegt,
  • sowie ein komplett überarbeiteter Newsletter-Bereich für alle, die sich auch gerne per E-Mail informieren lassen. 

Wir sind uns sicher, dass wir durch diese technischen Updates und Feinheiten mit ganz vielen Polen-Freunden und Interessierten noch enger in Kontakt kommen und sie noch stärker in unsere Berichterstattung mit einbeziehen können.

Moderne Werkzeuge für einen herausragenden Markenauftritt

Zu guter Letzt kommen mit dem frischen Online-Auftritt für unsere Werbepartner neue, moderne Werkzeuge und Möglichkeiten, ihre Firmen und Marken noch stärker in Szene zu setzen. 

Von klassischer Display-Werbung, über unaufdringliches aber effektives Content-Marketing, bis hin zu viraler Social-Media-Werbung. Von nun an können wir alle Kundenwünsche noch schneller und effizienter umsetzen. Und das von der Content-Erstellung bis hin zur passgenauen grafischen Verpackung.

Der letzte Schliff steht noch bevor

Wie bereits am Anfang erwähnt, schlagen wir mit diesem Tag ein neues Kapitel auf. Doch das bedeutet keinesfalls, dass unsere Arbeit am neuen Auftritt schon getan ist. 

Ganz im Gegenteil – wir hoffen auf den Leserbeirat und konstruktives Feedback zu den einzelnen Veränderungen und Funktionen unten im Kommentarbereich sowie per Mail an: redaktion@polenjournal.de 

Anzeige
Teilen:
5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Jojo
Jojo
14 Tage zuvor

Top!

Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount