Polen – das Land, wo Milch und Käse fließt

Teilen:
Foto: Symbolbild/Pixabay

Wenn man Menschen zu den größten Käseproduzenten weltweit befragt, würden die meisten Frankreich, Italien oder die Niederlande nennen. Doch es stellte sich heraus, dass auch Polen zu den Spitzenreitern zählt. In der EU belegt das Weichselland den 5. Platz, weltweit den 6. Rang. 

Produktionswachstum

Aus dem neuesten Bericht des Zentrums für die Förderung der Landwirtschaft (KOWR) folgt, dass in den Jahren 2004-2020 die Käse- und Quarkproduktion in Polen um ganze 65% bis zu einem Rekordergebnis von 960 Tsd. Tonnen anwuchs. Der Spitzenreiter der EU ist Deutschland mit einer Käseproduktion im Jahr 2020 von 2,4 Mio. Tonnen. Dahinter platzierten sich Frankreich, Italien und die Niederlande. 

Export

Die wachsende Nachfrage nach Käseprodukten folgt mit einer Exportentwicklung. In den Jahren 2004-2020 wuchs der ausländische Käseverkauf von 191 Mio. Euro auf bis zu 823 Mio. Euro. In den ersten 7 Monaten des Jahres 2021 haben die Einnahmen vom Käse- und Quarkexport den Wert von 518 Mio. Euro erreicht. Dieses Ergebnis war um 8% besser, als in demselben Zeitraum des Jahres 2020. 

Anzeige

Am meisten exportiert Polen gereiften Käse. In den ersten 7 Monaten des Jahres 2021 haben Produzenten 99 Tsd. Tonnen gereiften Käse ausgeführt. Diese Produkte fahren vor allem in europäische Länder, wie Tschechien, Italien, die Slowakei, Deutschland, Rumänien und Ungarn. Außerhalb der EU wurden die polnischen gereiften Käse in die Ukraine, nach Saudi-Arabien, Großbritannien, Libyen, Israel und Panama exportiert. 

Import

Polen importiert auch große Mengen von Käse. Zwischen Januar und Juli 2021 brachte man 38 Tsd. Tonnen nach Polen. 10% mehr als im selben Zeitraum des vergangenen Jahres. Die gereiften Käse kamen vor allem aus der EU, hauptsächlich Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Italien, Frankreich, der Schweiz und Tschechien. 

 

Quelle: rp

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount