fbpx

Mautgebühren in Polen

Mautfrei auf den Autobahnen A2 und A4: Wie geht’s weiter?

Teilen:
Symbolbild/Freepik

Das polnische Ministerium für Infrastruktur wird die Konzession für die Autobahnen A2 und A4 nicht verlängern. Wie wird es also mit den Mautgebühren in der Zukunft aussehen? 

Die Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen (Generalna Dyrekcja Dróg Krajowych i Austostrad – GDDKiA) bewertet die Pläne der Gruppe Stalexport-Autostrady als negativ. Ab dem 1. April sollen nämlich die Mautgebühren erhöht werden. PKW-Fahrer werden 16 statt 15 Zloty bezahlen. Für die Kategorien 2,3,4 und 5 soll der Preis 49 statt 46 Zloty betragen.

Das polnische Ministerium für Infrastruktur informierte letztens, dass es die Konzession für die Autobahnen A2 und A4 nicht verlängern wird.

Anzeige

Der Vertrag bezüglich der Autobahn A4 auf dem Abschnitt Kattowitz/Katowice-Krakau/Kraków läuft im März 2027 aus. Für die Zukunft sieht das Ministerium keine Mautgebühren auf diesem Abschnitt vor. 

Die Verträge bezüglich der Abschnitte Schwetig/Świecko-Neutomischel/Nowy Tomyśl-Konin laufen im Jahr 2037 ab. Auch hierbei plant das Ministerium für Infrastruktur, die Mautgebühren abzuschaffen. 

Aktuell sind in Polen alle Schnellstraßen für PKWs und Motorräder gebührenfrei. Zusätzlich zahlen Fahrer ab dem 1. Juli 2023 keine Maut für die Fahrt auf den Autobahnen, welche von GDDKiA verwaltet werden. Dasselbe gilt ab dem 4. September auf der Autobahn A1 zwischen Danzig/Gdańsk-Thorn/Toruń. 

Quelle: onet

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount