Die Fahrt auf der Autobahn A2 wird wieder teurer!

Teilen:

Ab dem 15. Februar kostet die Maut auf der Autobahn A2 zwischen Konin und Neutomischel/Nowy Tomyśl mehr als zuvor.

Die Preise für eine Fahrt auf der A2-Strecke Konin-Neutomischel/Nowy Tomyśl sind für einen Personenkraftwagen um 1 Zloty, auf 23 Zloty für jeden Teil der drei 50 km Strecken gestiegen. Um 1 Zloty ist auch die Maut für Fahrzeuge mit zwei Achsen und einem Anhänger, sowie auch für Fahrzeuge mit zwei Achsen, von denen mindestens eine mit den gleichen Reifen ausgestattet ist, gestiegen. Der Preis beträgt aktuell also 34 Zloty. 

Von 50 auf 52 Zloty stieg die Maut für Fahrer von Fahrzeugen der dritten Fahrzeugkategorie (Fahrzeuge mit drei Achsen und Fahrzeuge mit zwei Achsen, von denen zumindest eine in Doppelbereifung ausgestattet ist, und Anhängern). Die Durchfahrt zwischen Konin und Neutomischel/Nowy Tomyśl kostet für Fahrzeuge der vierten Fahrzeugkategorie (Fahrzeuge mit mehr als drei Achsen und Fahrzeuge mit drei und mehr als drei Achsen mit Anhängern) 80 Zloty statt 77 Zloty. Die Maut für eine Durchfahrt eines Großraum- und Schwertransportes beträgt 230 Zloty (früherer 220 Zloty). 

Anzeige

Laut Anna Ciamciak, der Rechtssprecherin von Autostrada Wielkopolska, wurde das Preiswachstum von den ansteigenden Unterhaltungskosten der Autobahn und der steigenden Inflation diktiert. Sie betonte auch, dass Autostrada Wielkopolska fast den Ausbau der Außenringautobahn von Posen/Poznań abgeschlossen hat. Dieser wurde komplett vom Konzessionär finanziert. 

Im Jahr 2020 hat Autostrada Wielkopolska viele Investitionen auf der Autobahn A2 durchgeführt und baut ständig das Netz der Ladestationen für Elektroautos aus. 

Die Kosten einer Fahrt auf der Strecke Schwetig/Świecko-Neutomischel/Nowy Tomyśl bleiben unverändert. 

 



Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount