Schlesisches Restaurant unter den besten auf der ganzen Welt

Teilen:
Foto: KARCZMA-KOSZWICE.pl/Facebook

“Karczma Koszwice”, welche nicht in einer großen Metropole oder touristischen Ortschaft liegt, gehört zu den 100. besten Restaurants mit traditioneller Küche weltweit. 

Laut den Nutzern von Taste Atlas hat es “Karczma Koszwice” in der Ortschaft Koschwitz/Koszwice in Oberschlesien verdient, zu den besten zu gehören. Auch das Krakauer Restaurant “Pod Aniołami” schaffte es ins Ranking der besten gastronomischen Lokale mit traditioneller Küche. 

Anzeige

Das Ranking Taste Atlas entsteht jedes Jahr auf Basis von User-Votings des Portals. Heuer belegte “Karczma Koszwice”, welche bereits im Jahr 1912 gegründet wurde, den 15. Platz. Was wird dort serviert? Natürlich Klösse und Rouladen! Interessant ist, dass sich das Restaurant in keiner Großstadt befindet und trotzdem Menschen anzieht und begeistert.

Anzeige

“Pod Aniołami”, wo man eine traditionelle Rote-Bete-Suppe, Bigos oder Piroggen bestellen kann, schaffte es auf den 66. Platz. 

Den 1. Platz belegte das „Café Imperial” in Prag. 

Die besten traditionellen Restaurants weltweit:

  1. „Café Imperial”, Prag, 

  2. „Da Enzo al 29”, Rom, 

  3. „Commander’s Place”, New Orleans,

  4. „Café de Tacuba”, Mexiko-Stadt,

  5. „Tri Šešira”, Belgrad, 

  6. „Kiskőrössy Halászcsárda”, Szeged, 

  7. „Tofuya Ukai”, Minato, 

  8. „Caru’ cu Bere”, Bukarest, 

  9. „The Olde Pink House”, Savannah, 

  10. „Jose’s Stone Crab”, Miami Beach, 

  11. „Mocotó”, São Paulo, 

  12. „Schønnemann”, Kopenhagen, 

  13. „Figlmüller”, Wien, 

  14. „Zeughauskeller”, Zürich, 

  15. „Karczma Koszwice”, Koschwitz/Koszwice, 

 

Quelle: rp

 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount