Diese polnische Stadt wird im Sommer überfüllt sein

Teilen:
Symbolbild / Pixabay

Mit großen Schritten nähern sich die Sommerferien und mit ihnen die heißeste Zeit für die Tourismusbranche.

Krakau/Kraków als Reiseziel im Sommer 2023

Nach den schwierigen Jahren für den Tourismus, die zuerst durch die Pandemie und letztes Jahr durch den Krieg in der Ukraine verursacht wurden, soll diese Saison erfolgreicher werden. Wie die Zeitung „Gazeta Krakowska“ beschreibt, muss sich die Hauptstadt von Kleinpolen in diesem Jahr auf Rekordmassen an Touristen vorbereiten.

Anzeige

Łukasz Barłowski, Vizepräsident der Krakauer Tourismuskammer, gibt in einem Interview mit der Zeitung zu, dass das Interesse an Kleinpolen, mit Krakau/Kraków an der Spitze, größer geworden ist. Nicht nur die Polen begannen, die Vorteile von Reisen durch das Land zu erkennen, sondern auch für Touristen aus dem Ausland ist Kleinpolen eine attraktive Region.

Anzeige

Am liebsten wird seit Jahren die Hauptstadt von Kleinpolen besucht, die das Hauptziel der ausländischen Touristen ist. Inländische Touristen nehmen oft als Reiseziel neben Krakau/Kraków auch Podhale oder die Sandezer Beskiden.

Krakau/Kraków bekannt im Ausland

Krakau wurde in den letzten Monaten sehr oft in den internationalen Rankings der besten Städte ausgezeichnet, was sicherlich ausländische Touristen dazu anlockt, die Hauptstadt von Kleinpolen zu besuchen.

Darüber hinaus haben sich die Polnische Tourismusorganisation (pl. Polska Organizacja Turystyczna) und der Guide Michelin geeinigt. Polnische Städte wie Warschau/Warszawa, Posen/Poznań oder Krakau/Kraków werden einen Platz im weltberühmten Guide Michelin finden. Die Erscheinung im berühmten Reiseführer wird die Auswahl dieser Städte als Reiseziel für kulinarische Reisen beeinflussen.

Quelle: wp


Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount