fbpx

Stilvolles Wohnen in nur wenigen Schritten: So schafft man das!

Teilen:
Foto: Dovido.de

Träumst du von einer Designer-Wohnung, in der du dich einfach wohlfühlen könntest? Wir haben einige praktische Tipps von erfahrenen Architekten zusammengestellt, die deinem Innenraum eine besondere Note verleihen, wenn sie in die Tat umgesetzt werden.

Wandfarbe in der Hauptrolle

Hierbei macht es keinen Unterschied, ob die Wände einen frischen Anstrich oder eine moderne und praktische selbstklebende Tapete bekommen. Wichtig ist es, den richtigen Farbton zu wählen. Vor allem Pastellfarben liegen heute im Trend. Zartes Beige, Rosa, Blau, Grün, aber auch Grau oder Braun sind zum Beispiel durchaus eine Überlegung wert. Doch auch mit traditionellem Weiß kann man nichts falsch machen.

Anzeige

Optisches Spiel mit dem Raum

Wenn du dein Zuhause in eine Designer-Wohnung umwandeln möchtest, empfehlen Architekten, den Raum zu vergrößern. Hierfür braucht man nicht die Wände einzureißen und die Raumaufteilung komplett zu verändern. Es reicht, mit den richtigen Farben zu spielen. Wir empfehlen vor allem helle Farbtöne, die den Raum optisch aufhellen und die Raumatmosphäre luftig wirken lassen.

Anzeige

Praktischer Tipp: Dunklere Wandfarben sind eine gute Wahl für das Schlafzimmer, da sie eine beruhigende Wirkung haben und den Raum gemütlich erscheinen lassen. Abends fällt dann das Einschlafen viel leichter.

Das Interieur mit Glanz versehen!

Innenarchitekten sind sich einig, dass das Interieur glänzende Elemente braucht, um exklusiv und modern wirken zu können. Möbelstücke mit glänzenden Oberflächen oder Chromleisten eignen sich hervorragend dafür.

Auch Spiegel sind eine perfekte Möglichkeit, dem Interieur Glanz zu verleihen. Sie machen sich gut in der Eingangshalle oder im Flur, aber sie können auch in die Einrichtung des Wohnzimmers eingebunden werden. Ihr Vorteil ist, dass sie gleichzeitig den Raum optisch erhellen und vergrößern.

Premium-Materialien

Ein Designer-Zuhause kann ohne hochwertige Materialien nicht auskommen. Heutzutage sind umweltfreundliche Möbel aus hochwertigem Holz besonders im Trend. Naturstein, der auch als Wandverkleidung verwendet werden kann, eignet sich ebenfalls hervorragend. Bei Sofas oder Sesseln kann man mit Lederbezügen sicherlich nichts falsch machen.

Wenn aber das Budget nicht viel Spielraum bieten sollte, kann man Wandfliesen aus Naturstein oder Holz durch hochwertige selbstklebende Tapeten ersetzen. Diese kosten nicht so viel Geld, sind jedoch dank des raffinierten 3D-Effekts von echten Fliesen aus hochwertigen Materialien kaum zu unterscheiden. Die Auswahl ist hier wirklich groß – Tapeten in Holz-, Stein- oder Lederoptik eignen sich perfekt dafür.

Beleuchtung nicht unterschätzen

Die Atmosphäre einer Wohnung wird größtenteils durch die Beleuchtung geschaffen. Wenn du nach der Suche nach einer neuen Lampe bist, wähle das Modell, dessen Design zum Rest der Einrichtung passt. Hab keine Angst, mit extravaganten Varianten der Lampen zu experimentieren, da die momentan in Mode sind.

Sehr beliebt sind auch Hänge- oder Stehlampen, die das Licht auf einen engeren Bereich konzentrieren. Auch stilvolle, in die Decke integrierte Spots sorgen für eine gleichmäßige Beleuchtung des Raums. Moderne LED-Streifen stellen ebenfalls eine großartige Lösung dar. Diese lassen sich leicht anbringen, zum Beispiel unter dem Sofa oder an einigen Möbelstücken im Wohn- oder Schlafzimmer. Sie sind sogar in einer Vielzahl von interessanten Farben erhältlich.

Die Wahl der richtigen Accessoires

Ist der Innenraum einmal eingerichtet, dann gibt es nur noch eine Sache zu tun – mit den richtigen Accessoires dem Raum den letzten Schliff zu geben. Dabei können es z. B. stilvolle Wandbilder sein oder auch Tapeten mit verschiedenen interessanten Motiven. Es bleibt dir überlassen, für welches Motiv du dich schließlich entscheidest.

Pflanzen sind auch eine hervorragende Ergänzung für ein Designer-Zuhause. Architekten sind der Meinung, dass größere, insbesondere exotische Arten perfekt dafür geeignet sind. Beispielsweise lohnt es sich, Palmen oder Kakteen in Betracht zu ziehen, da sie dem Innenraum einen luxuriösen Touch verleihen.

 

Fotografie: Dovido.de

/Partnerinhalt/ 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount