Die beste hausgemachte neapolitanische Pizza kommt aus Polen

Teilen:

Die Polin Agnieszka Eem gewann im Wettbewerb für die beste zu Hause zubereitete neapolitanische Pizza, veranstaltet von Associazione Verace Pizza napoletana (AVPN).

Im Wettbewerb mussten die Mitstreiter eine hausgemachte Pizza im Gas- oder Elektro-Ofen vorbereiten und ein Foto des Gerichtes an AVPN schicken. Die Bilder mit den meisten Likes wurden in der zweiten Etappe von 10 Pizzaiolos bewertet. Dabei bekam die Pizza von Agnieszka Eem die besten Noten. Den zweiten Platz belegte Davide Cormaci aus Rom, den Dritten wieder ein Bewohner Polens – Adrian Gromek. Am Wettbewerb nahmen zusammengezählt 726 Pizzen aus 50 Ländern teil.

Anzeige

„Der Wettbewerb bestätigte nicht nur das außergewöhnlich wachsende Interesse, welche dieser Leckerbissen unter Amateuren und Profis auslöst, sondern zeigt auch, dass er in Polen ein goldenes Zeitalter durchlebt“, betonte der Vorsitzende von AVPN, Antonio Pace.

Anzeige

Bereits im Januar 2020 hat AVPN eine Profischule in Posen/Poznań eröffnet, wo trotz der Pandemie, bereits 8 Schulungen mit einer Vollbesetzung stattfanden. AVPN möchte auch Kurse für Amateure im Land veranstalten.

 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount