Der Warschauer Fotografiefestival 2015

Teilen:

Island wird der Ehrengast der achten Staffel des Festivals. Das Leitmotiv? Der gemeinsame Raum. 

 

Der Warschauer Fotografiefestival entstand im Jahr 2005 und dient der Verbreitung der Fotografie als ein Ausdrucksmedium der Gegenwartskunst. Außer den Ereignissen, welche die unterschiedlichen Aspekte der polnischen und ausländischen Fotografie präsentieren, konzentriert sich das Festival auch die Fotografie eines gewählten Lands. In 2015 ist Island der Ehrengast. 

Anzeige

Das Leitmotiv der diesjährigen Staffel ist der gemeinsame Raum – „Common space”. Es betrifft nicht nur die Mond-ähnliche Landschaft Islands, aber auch den gemeinsamen Raum, in welchem die künstlerischen Erfahrungen zwischen sich so fernen Kulturen und Traditionen ausgetauscht werden können. 

Anzeige

Im Hauptprogramm finden wir 17 Ausstellungen berühmter polnischer und isländischer Künstler unterschiedlicher Generationen. „Relooking – Icelandic Landscape Photography“ ist der isländischen Landschaft gewidmet, vertreten von solchen Künstlern wie Pétur Thomsen, Inga Sólveig Fridjónsdottir, Spessi, Ingvar Högni Ragnarsson, Einar Falur Ingólfsson und Bjargey Ólafsdóttir. Die Ausstellung „Young Icelandic Photography” zeigt die Motive, Tendenzen und Interessen der drei jungen Fotografen aus Island ((Hallgerður Hallgrímsdóttir, Valdimar Thorlacius, Sigríður Ella Frímansdóttir). Außerdem werden individuelle Ausstellungen stattfinden (Spessi „Food, People and Post Office“, Katrin Elvarsdottir „Equivocal“, Pétur Thomsen „Imported Landscape“ oraz Bjargey Ólafsdóttir „Johanna“).

Ein Dialog mit den isländischen Werken wird die polnische Fotografie den Ausstellungen wie „Przestrzeń wspólna / przestrzeń własna – młoda polska fotografia“ („Gemeinsamer Raum / Privatraum – die junge polnische Fotografie), vertreten von u.a. Joanna Chudy, Michał Grochowiak, Magda Hueckel, Jacek Kołodziejski, Wojtek Kostrzewa, Kacper Kowalski, Monika Masłoń, Michał Przeździk-Buczkowski, Konrad Pustoła, Sonia Szóstak i Ula Tarasiewicz); „COMMON SPACE“, verträten von den Professoren und Kunstakademiestudenten (u.a.: Elżbieta Protakiewicz, Agata Zbylut, Jerzy Boniński, Mariusz Dąbrowski, Andrzej Dworakowski, Andrzej Florkowski, Mariusz Gajewski, Witold Jacyków, Tomasz Komorowski, Paweł Łubowski, Sławomir Marzec, Grzegorz Mazurek, Tomasz Myjak, Mirosław Pawłowski, Leszek Szurkowski, Stanisław Tabisz, Zbigniew Wichłacz, Piotr Wołyński und ihre Studenten), zu spüren sein.

 

Der Warschauer Fotografiefestival

„Common Space“

15. Mai – 15. Juni 2015

Veranstalter: Der Warschauer Bezirk des Verbandes der Polnischen Fotografen-Künstler

Kuratorinnen: Magdalena Durda-Dmitruk, Jolanta Rycerska

 

Quelle: culture.pl

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount