1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Überwiegend bewölkt

16°C

Warszawa

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 67%

Wind: 22.53 km/h

  • 21 Aug 2017

    Rain 19°C 11°C

  • 22 Aug 2017

    vereinzelte Schauer 18°C 11°C

Überwiegend bewölkt

17°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 57%

Wind: 22.53 km/h

  • 21 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 21°C 12°C

  • 22 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 20°C 12°C

Bewölkt

18°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 61%

Wind: 28.97 km/h

  • 21 Aug 2017

    Rain 18°C 12°C

  • 22 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 18°C 11°C

Überwiegend bewölkt

17°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 59%

Wind: 35.40 km/h

  • 21 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 20°C 10°C

  • 22 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 19°C 10°C

Überwiegend bewölkt

16°C

Opole

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 70%

Wind: 28.97 km/h

  • 21 Aug 2017

    Rain 20°C 11°C

  • 22 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 19°C 12°C

Bewölkt

17°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 22.53 km/h

  • 21 Aug 2017

    Schauer 18°C 11°C

  • 22 Aug 2017

    vereinzelte Gewitter 20°C 11°C

Überwiegend bewölkt

19°C

Lublin

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 54%

Wind: 22.53 km/h

  • 21 Aug 2017

    Rain 19°C 11°C

  • 22 Aug 2017

    Rain 18°C 10°C

Schuldner in Polen: Zahlungsbefehl – der schnellere Weg zum Vollstreckungsverfahren

Wenn ein Schuldner hartnäckig die Zahlung verweigert bleibt meistens nur noch die gerichtliche Geltendmachung der ausstehenden Forderung. Unten finden sie die Antwort auf die Frage, wie verklage ich meinen Schuldner in Polen um die Kosten des Verfahrens so niedrig wie möglich zu halten und sogleich die gerichtliche Entscheidung so schnell es nur geht zu erlangen.

Weiterlesen ...
Montag, 21. August 2017
Hauptmenü

Andrzej Sapkowski / Foto: Packa (Praca własna) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], Wikimedia Commons
Andrzej Sapkowski / Foto: Packa (Praca własna) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], Wikimedia Commons

Die Geschichte des Hexers Geralt von Riva wird als Serie adaptiert: Netflix entwickelt und produziert das Projekt. Der Buchautor Andrzej Sapkowski soll ebenfalls an dem Projekt beteiligt sein.

Es ist soweit - die US-Amerikanische Streaming Plattform Netflix vermeldete, dass man eine Drama-Serie basierend auf der populären Fantasy-Reihe des polnischen Autors Andrzej Sapkowski drehen wird. An der Produktion neben Sapkowski selbst, der als kreativer Berater mitwirken soll, werden u.a. auch ‌Sean Daniel (The Expanse), Jason Brown (The Expanse), Tomasz Bagiński und Jarosław Sawko als Produzenten mitarbeiten. Baginski, der für die Trailer der Computerspiele The Witcher und The Witcher 2: Assassins of Kings zuständig war, soll mindestens bei einer Folge pro Staffel hinter der Kamera stehen.

„Ich bin begeistert, dass sich Netflix einer Adaption meiner Geschichten annimmt und dem Ausgangsstoff und den Themen, an denen ich über 30 Jahre lang geschrieben habe, treu bleibt“, kommentierte Sapkowski, „Ich freue mich auf das Projekt und das Team, dass daran beteiligt ist, diesen Figuren Leben einzuhauchen.“ - so der Schriftsteller.

Noch ist aber unklar, wann die Serie seine Premiere feiern wird. Eines ist jedoch klar - tausende, vielleicht auch Millionen Witcher-Fans warten ungeduldig auf diesen Tag.

 

 

Quelle: platige.com /PM

FB


Twiter


Youtube