Beliebter polnischer Käse erobert die Welt!

Teilen:
Symbolbild / Pixabay

Das prestigeträchtige Portal Taste Atlas hat ein Ranking der besten Käsesorten der Welt veröffentlicht. Auf einer hohen Position befindet sich eine polnische Spezialität, die den zweiten Platz in der Kategorie der geräucherten Käsesorten belegt hat. Dabei geht es nicht um den beliebten Oscypek!

Der beste Käse der Welt. Internetnutzer haben entschieden

Der Oscypek ist besiegt worden. Das kulinarische Portal Taste Atlas hat ein Ranking der besten Käsesorten der Welt veröffentlicht. Darin kann man polnische Akzente finden – eine polnische Spezialität hat sogar den zweiten Platz in der Kategorie „geräucherter Käse” belegt.

Anzeige

Das Portal Taste Atlas veröffentlicht Lebensmittel-Rankings schon seit vielen Jahren und die verschiedenen Kategorien entstehen dank der Punktzahlen, die von den Internetnutzern vergeben werden. Dieses Mal wurden mehr als 24.000 Benotungen berücksichtigt, die mehr als 1.300 verschiedenen Käsesorten aus der ganzen Welt zugeschrieben wurden.

Anzeige

Schlesischer Käse erobert die Welt!

Den zweiten Platz in der Kategorie “Die besten geräucherten Käsesorten der Welt” hat der schlesische Gołka belegt. Die Spezialität wird ausschließlich aus Kuhmilch hergestellt. Sein Aussehen erinnert an den Oscypek, da er ebenfalls eine leicht gelbliche Farbe hat, einen dezenten Geschmack und von der Konsistenz her ebenfalls weich ist. Gołka hat in der Kategorie gegen den italienischen Käse Provola verloren.

“Gołka wird vor dem Räuchern in dekorativ geschnitzte hölzerne Formen gelegt, die dem Käse ihre typische zylindrische Form und die dekorativen Muster verleihen. Dank des milden Geschmacks, des Räucheraromas und der weichen Konsistenz kann man Gołka am besten mit Konfitüren und Gebäck komponieren”, informiert Taste Atlas.

Auf Platz vier der besten geräucherten Käsesorten der Welt befindet sich Redykołka, die in Podhale und den Schlesischen Beskiden hergestellt wird. Den Oscypek kann man ebenfalls im Ranking finden. Die Spezialität hat es auf den neunten Platz geschafft.

Der beste Käse der Welt

Der am besten bewertete Käse der Welt ist der italienische Parmigiano Reggiano, der 4,7 von 5 möglichen Sternen erhalten hat. Er wird aus teilweise entfetteter Kuhmilch hergestellt und hat eine grobkörnige Konsistenz. Der Name ist mit dem Herkunftsort verbunden, nämlich Parma.

“Parmigiano Reggiano ist eine Grundzutat für viele klassische italienische Gerichte. Er ist eine perfekte Beilage für Nudeln, man kann ihn aber auch als Tafelkäse mit Salaten und frischem Obst und Nüssen servieren“, erklären die Autoren des Taste Atlas.

Polnischer Akzent im Ranking

Auf Platz zwei hat es der Mozzarella di Bufala Campana geschafft. Der Käse entsteht aus Büffelmilch, die viel Eiweiß enthält. Mozzarella wird in den Regionen Kampanien, Apulien, Molise und Latium hergestellt. Auf Platz drei befindet sich ebenfalls ein italienischer Käse, nämlich der Stracchino di Crescenza, welcher aus Kuh- und Büffelmilch hergestellt wird. Er hat eine cremige Konsistenz und einen milden, süßen oder gar fruchtigen Geschmack.

Wie man unschwer erkennen kann, hatte die Konkurrenz gegen die italienischen Käsesorten keine Chance. Weitere Plätze belegten: der griechische Graviera Maxou, der französische Reblochon und der Pljevalijski Sir aus Montenegro. In dem Ranking der besten Käsesorten der Welt findet man auch den polnischen Schafskäse Bryndza Podhalańska. Er hat es auf Platz 18 geschafft.

Bryndza Podhalańska auf Platz 18

“Bryndza Podhalańska ist ein saisonales Produkt. Es wird nur von Mai bis September hergestellt. Die einzigartige Flora einer der saubersten Regionen Europas hat Einfluss auf die Qualität des frischen und cremigen Produkts, der oft mit trockenem Weißwein serviert wird”, schreibt Taste Atlas.

 

Quelle: Interia

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
roland
roland
21 Tage zuvor

Lecker!

Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount