Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
Sonntag, 27. November 2022
Hauptmenü

Kunststofffenster Grande Classic von Oknoplast
Kunststofffenster Grande Classic von Oknoplast

Die richtige Eingangstür ist viel mehr als nur eine Möglichkeit, Ihr Haus zu betreten und zu verlassen. Was man aber vor dem Kauf sonst noch alles wissen sollte, erfahren Sie hier.

Möchten Sie eine neue Haustür kaufen? 

Als eines der Merkmale, die Sie von außen und innen sehen können, sollten Sie sich für eine Haustür entscheiden, die Ihnen ein Gefühl der Sicherheit vermittelt und gleichzeitig Ihre Innenräume vor chaotischem Wetter, Schmutz und extremen Temperaturen schützt. Und nicht zu vergessen: die Attraktivität des Hauses!

Bei so vielen Überlegungen rund um den Eingangsbereich Ihres Hauses beantworten wir einige der wichtigsten Fragen zum Kauf von Haustüren.

Lassen Sie uns die Tür zu diesem Thema öffnen und die verschiedenen Möglichkeiten von Haustüren untersuchen. Wir möchten Ihnen dabei helfen, eine fundierte Entscheidung über den Eingang Ihres Hauses zu treffen:

Was ist das beste Material für Haustüren?

Im Allgemeinen stellen die Hersteller Haustüren aus Holz, Stahl oder Glasfaser her.

Auch ist dies natürlich je nach Geschmack eines jeden einzelnen individuell zu betrachten – jedoch gibt es ein Material was in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis am besten abschneidet: Kunststoff.


Haustür von Aluhaus

 

Holz

Haustüren aus Holz sind das Nonplusultra unter den Eingangstüren. Die authentische Holzmaserung wirkt warm und einladend, und viele alte Häuser würden sich ohne eine solche Tür nicht authentisch anfühlen. Die Kosten für eine Holztür hängen von der Holzart ab, für die Sie sich entscheiden: Kirsche, Hickory, Kiefer, Mahagoni, Ahorn, Kiefer, Weißeiche und andere.

Allerdings müssen Holztüren gepflegt werden, damit sie nicht durch Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse beschädigt werden, ganz zu schweigen von ängstlichen Welpen, die den Eingang zerkratzen. Außerdem haben Holztüren schlechtere Isoliereigenschaften als andere Türmaterialien, es sei denn, sie haben einen energieeffizienten Kern. 


Energiesparende Haustüren von Oknoplast

Stahl

Stahltüren sind die robustesten und haltbarsten Türen, die auf dem Markt erhältlich sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem Gefühl der Sicherheit und einer wartungsarmen Tür mit hoher Energieeffizienz sind, dann ist eine Stahltür eine gute Wahl. Außerdem ist sie erschwinglich und bietet in der Regel eine umfassende Garantie. 

Stahltüren können nicht zugeschnitten werden und sind in der Regel in Standardgrößen erhältlich. Wenn Sie also ungewöhnliche Winkel oder Türanforderungen haben, ist Holz vielleicht die bessere Wahl. Nachteilig ist, dass eine Stahltür, die verbeult, beschädigt oder stark beansprucht wird, rostanfällig und schwer zu reparieren sein kann. 

Eingangstüren aus Kunststoff sind die haltbarste Option und neigen weniger zum Verblassen, Verbeulen, Rosten, Reißen oder Zerkratzen. Darüber hinaus sind diese Türen auch feuchtigkeitsbeständig und haben eine bessere Struktur als andere. Als wartungsarme Option ist es auch gut zu wissen, dass Kunststoffhaustüren sehr energieeffizient und individuell anpassbar sind. Wenn Sie also eine Holzmaserung wünschen, können viele Hersteller eine Eingangstür herstellen, die Ihrem Wunsch entspricht.

Ein solcher Hersteller ist zum Beispiel die renommierte Firma Oknoplast aus Polen. Wer jetzt denkt Hauseingangstüren aus Polen sind mit deutschen Qualitätsprodukten nicht zu vergleichen, der irrt sich gewaltig. Haustüren aber auch Fenster von Oknoplast werden seit über 27 Jahren weltweit gekauft und eingebaut. 

Wenn Sie sich über Ihre Bedürfnisse und Vorlieben klar geworden sind und die wichtigsten Haustür-Typen und -Materialien kennen, beginnt sich das Bild Ihrer perfekten Tür vor Ihrem geistigen Auge zu formen. Sobald Typ, Struktur, Glasdetails und Materialien feststehen, können Sie über Farbe, Textur, Beschläge und Verriegelungsmechanismen nachdenken.


Kunststofffenster von Oknoplast

Eingangstüren aus Polen gibt es aufgrund ihres Stils und der Materialauswahl in einem wahren Regenbogen von Farben. Sie können sie auch selbst in einer zum Dekor passenden Farbe wählen und bestellen.

Jedes Türmaterial hat eine andere Textur, ein weiterer wichtiger Punkt bei der Gestaltung von Terrassentüren, den Sie berücksichtigen sollten. Möchten Sie zum Beispiel eine glatte Oberfläche oder eine mit Maserung?

Auch die Wahl der Beschläge wirkt sich auf das Aussehen einer Eingangstür aus. Je nach Tür haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten an Sicherheitsmechanismen.

Die Art des Schlosses ist eine weitere Entscheidung, die getroffen werden muss, aber selten ist das bevorzugte Schloss alles andere als zufriedenstellend. Selbst mit einem Alarmsystem möchten die meisten Menschen eine zuverlässige Schließvorrichtung haben. Eine Haustür mit Glas kann zum Beispiel mit RC2 einbruchhemmendem Glas versehen werden. Sie kann auch an mehreren Stellen mit einer Pilzkopfzapfen-Verriegelung ausgestattet werden. 

Selbstverständlich gibt es auch SMART Home Möglichkeiten für die digitalen Nutzer.

Bei der Auswahl einer neuen Haustür oder einer Ersatztür stehen wahrscheinlich Faktoren wie Budget und Energieeffizienz ganz oben auf Ihrer Liste. Die Größe und das Material der Tür sowie alle zusätzlichen Anpassungen können in die Gesamtkosten einer Haustür einfließen. Je nachdem, wer Ihre Tür einbaut, kann eine separate Gebühr für den Einbau oder sogar eine Gebühr für den Abtransport einer alten Tür anfallen. 

Oknoplast freut sich, Ihnen eine große Auswahl an Produkten und Optionen anbieten zu können, die für nahezu jedes Budget geeignet sind. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, kann Ihnen ein Fachhändler ganz in Ihrer Nähe. Und das Beste zum Schluss:

Auf alle gekauften Produkte erhalten Sie eine 10 Jahre Garantie.

 

/Partnerinhalt/

FB


Twiter


Youtube