Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Montag, 28. September 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Ab dem 1. Juli gelten Veränderungen bei der Mehrwertsteuer in Polen. Manche Produkte werden günstiger, andere jedoch teurer. 

Die neuen Mehrwertsteuersätze sollten bereits ab dem 1. April 2020 gelten, doch wegen der Coronaviruspandemie hat man die Änderung verschoben. Da der Steuersatz jedoch bereits angehoben wurde, haben große Handelsketten Informationen zu Preisänderungen veröffentlicht.

Bei Biedronka werden unter anderem exotische Früchte, Bananen, Kekse, verschiedene Gewürze und Windeln günstiger. Die Preissenkung fing bereits zum 30. Juni an. Bananen kosten ab jetzt 4,85 Zloty pro Kilo anstatt 4,99 Zloty pro Kilo. Avocados werden um 0,10 Zloty pro 100 Gramm günstiger. Auch Frühstücksbrötchen und Waffeln kosten weniger. Der Preis von Windeln fiel von 54,99 Zloty auf 49,99 Zloty. 

Lidl informierte die polnischen Kunden, dass fast 1000 Produkte einen niedrigeren Preis haben werden. Darunter werden unter anderem Obst, Backwaren, Gemüse, ausgewählte Milchprodukte, Nüsse, Produkte für Kleinkinder und Hygieneartikel für Frauen sein. 

Der niedrigere Mehrwertsteuersatz umfasst:

  • Tropische und Zitrusfrüchte, manche Nüsse, Zitrusschalen und Melone- von 8 auf 5%,
  • Backwaren und Kekse- von 8% und 23% auf 5%,
  • Suppen, Brühen, homogenisierte und Diätlebensmittel- von 8% auf 5%,
  • Senf, süße Paprika und manche verarbeitete Gewürze- von 8% auf 5%,
  • Bücher von 23% auf 5%,
  • Lebensmittel für Babys und Kleinkinder, Windeln, Schnuller und Kindersessel und Hygieneartikel- von 8% auf 5%.

Manche Produkte werden jedoch auch teurer. Unter anderem:

  • manche unverarbeitete Gewürze - von 5% auf 8%,
  • Hummer, Kraken, andere Krebstiere, Weichtiere, Wasserwirbellose usw.- von 5% auf 23%.

 

 

Quelle: tvn24

 

FB


Twiter


Youtube