1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Schneeschauer

0°C

Warszawa

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 95%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

Bewölkt

0°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 5°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C 0°C

Bewölkt

1°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 28.97 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

Bewölkt

0°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 89%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    vereinzelte Schauer 4°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C -1°C

Schneeschauer

0°C

Opole

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 28.97 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain 3°C 0°C

Schneeschauer

0°C

Gdansk

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Schneefall 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Schneeschauer 1°C -2°C

Bewölkt

-1°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -2°C

Neue Mindestlohnsätze 2018: Das muss man wissen

Mit dem 1. Januar wurden die Mindestlohnsätze in Polen neu aufgestellt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Mindestverdienst um 100 Zloty brutto. Ein neuer Mindeststundensatz gilt ebenfalls im neuen Jahr. Die Neuerung im Bereich des Mindestlohngesetzes betrifft insgesamt rund 1,4 Mio. Arbeitnehmer in Polen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 18. Januar 2018
Hauptmenü

Die Arbeitslosigkeit ging um 1,6% im Vergleich zum Vorjahr und um 0,2% im Vergleich zum Vormonat zurück - informierte das Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales. Zuletzt lag die Arbeitslosenrate bei 6,6% im Januar 1991.

Die Arbeitslosigkeit war im Oktober in allen Woiwodschaften rückgängig. Den stärksten Rückgang verzeichnete man in Podlachien und Oppeln (-0,4%). Mit der niedrigsten Arbeitslosenrate kann sich die Woiwodschaft Großpolen (3,8%) rühmen. Die meisten Arbeitslosen im Lande gibt es wiederum in Ermland-Masuren (11,6%). 

Weniger Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitssuchenden Ende Oktober wurde vom Ministerium auf 1 071,1 Tsd. beziffert. Im Vergleich zu September bedeutet das einen Rückgang um 46,6 Tsd. und umgerechnet 4,1%. Im Vergleich zum Vorjahr war die Zahl der Arbeitssuchenden um 18,1% also um 236,9 Tsd. niedriger - informierte das Ressort von Ministerin Rafalska.     

 

Mehr Jobangebote

Die Zahl der gemeldeten Freistellen und Ausbildungsplätze in Arbeitsämtern, erreichte im Oktober 151,2 Tsd. und war um 34,2 Tsd., also 29,3% höher als noch im Vorjahr - hieß es in der Aussendung. 

Quelle: MRPiPS

FB


Twiter


Youtube