fbpx

15% mehr

Hundesteuer in Polen steigt

Teilen:
Foto: Symbolbild / Freepik

Die Hundesteuer wird in diesem Jahr um 15% höher ausfallen und der Höchstsatz dabei wird 173,55 Zloty betragen, berichtet business.interia.pl. Die Einführung der Pflicht zur Zahlung der Hundesteuer hängt von der Gemeinde ab, in der man wohnt. Einige Personen können auch von der Zahlung befreit werden.

Bei der Hundesteuer handelt es sich um eine Abgabe, die in den Gemeindehaushalt fließt, wenn die Behörden beschließen, diese einzuführen. Die Hundesteuer wird jährlich für den Besitz eines bei der Behörde registrierten Vierbeiners zu einem bestimmten Satz erhoben.

Anzeige

Hundesteuer steigt

Jede Gemeinde legt die Höhe der Abgabe fest und berücksichtigt dabei beispielsweise die Rasse oder die Größe des Vierbeiners. 2023 betrug die Hundesteuer maximal 150,93 Zloty pro Jahr. Es ist bereits bekannt, dass die Höchstgebühr in diesem Jahr steigen wird. „Im Jahr 2024 können die Gemeinden, in denen die Abgabe gilt, die Hundesteuer auf einen Höchstbetrag von 173,55 Zloty festlegen.“, berichtet business.interia.pl.

Anzeige

Wer ist von der Hundesteuer befreit?

Auch wenn in der Gemeinde, in der man mit einem Hund lebt, eine Hundesteuer eingeführt wird, müssen Hundebesitzer diese nicht unbedingt zahlen. Eine Befreiung von dieser Abgabe gilt, wenn:

  • man einen Behindertenausweis hat und das Haustier ein Assistenzhund ist (z. B. ein Blindenhund),

  • man einen Schwerbehindertenausweis hat,

  • man über 65 Jahre alt ist und einen eigenen Haushalt führt.

  • man Landwirtschaftssteuer für landwirtschaftliche Flächen von mehr als 1 Hektar oder 1 Hektar Umrechnungsfläche zahlt.

Darüber hinaus befreien einige Gemeinden Personen von der Steuer, die ein Tier aus einem Tierheim aufgenommen haben oder Hunde mit einem Chip versehen haben.

Diese Befreiungen von der Hundesteuer gelten immer, wenn man nur einen Vierbeiner hält. Für den zweiten und jeden weiteren Hund muss man jedoch einen Beitrag an die Gemeinde zahlen, auch wenn man einen Behindertenausweis hat oder Rentner ist.

Quelle: money

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount