1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-4°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 0°C -6°C

Wroclaw

überwiegend Klar

-2°C

Poznan

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 1°C -2°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 3°C -2°C

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Bibliotheken in Polen: Von Kulturschätzen bis zu Wunder der Architektur

Bibliotheken sind Jahrhunderte lang ein Hort des Wissens gewesen. Oft beherbergen sie kostbare Kulturgüter und sind Beispiele höchster architektonischer Errungenschaften. Heute werden sie auch zu Treffpunkten von Tradition und Moderne.

Weiterlesen ...
Dienstag, 23. April 2019
Hauptmenü

Foto: CEDC International Sp. z o.o. (Pressematerialien) via Wikimedia Commons
Foto: CEDC International Sp. z o.o. (Pressematerialien) via Wikimedia Commons

Von stark gewürzten alkoholischen Getränken bis hin zu Holzschnitzereien und geräuchertem Käse. Eine Liste von Dingen, die nur an der Weichsel erhältlich sind.

Bisongraswodka

Eine Liste mit Dingen, die du nur in Polen kaufen kannst, wäre unvollständig, ohne mindestens einmal diese hervorragende Spezialität zu erwähnen. Es wird hergestellt wie normales Wodka. Das Außergewöhnliche daran ist aber, dass es mit einem Hauch von Gras aus dem weit entfernten Urwald in Białowieża verzehrt ist. Man kann es in den meisten Läden im Land kaufen in einer Flasche oder als Shot in der Bar.

Obwarzanek Krakowski


Foto: Chris Brown via Wikimedia Commons

Die beliebteste kulinarische Spezialität in Krakau / Kraków ist zweifellos der obwarzanek krakowski. Dieser Hefekringel ist so groß, wie ein Brötchen und so zäh, wie eine traditionelle österreichische Brezel. Es wird in allen Ecken der Stadt verkauft, manchmal auch mit Käse oder Sesamkörnern. Das ist der perfekte Snack für zwischendurch bei einer Tour durch die ehemalige Königsstadt. Interessant - dem Hefegebäck ist sogar ein Museum gewidmet.

» Museum für eine Krakauer Spezialität

Oscypek

In Zakopane, der bezaubernden Winterhauptstadt Polens, wo knotige Lichterketten und hölzerne Tavernen die Straßen schmücken, wird auf verschiedenen Ständen der regionale Schafskäse, der einfach nur himmlisch schmeckt, angeboten. Er wird direkt vom Grill gegessen und mit einem Tropfen Kranichbeeresoße verzehrt. Selbstverständlich kann man ihn auch vakuumverpackt kaufen um ihn mit nach Hause nehmen.

» Quiz: Wie gut kennst Du die polnische Küche?

 

Salz aus dem Salzbergwerk Wieliczka


Touristentrasse (Foto: Kopalnia Soli Wieliczka)

Es gab eine Zeit, wo Salz aus dem heutigen UNESCO-Weltkulturerbe nach ganz Europa exportiert wurde und so auf den Tellern von Königen aus weit entfernten Königreichen landete. Nach dem Ende des Bergbaus in 1996 ist es mittlerweile nur in regionalen Geschäften und Souvenirshops im Museum erhältlich.

» Neuer Besucherrekord im Bergwerk Wieliczka

 

Traditionelle Holzschnitzereien

Schon seit dem Mittelalter waren polnische Künstler bekannt für ihr Geschick im Holzschnitzen. Von komplizierten Kunstwerken bis hin zu religiösen Ikonen - prachtvolle Schnitzereien kann man im ganzen Land bestaunen. Die Tradition der Holzhandwerkskunst ist noch bis heute lebendig. Kunstvoll gefertigte Adler oder Kobolde? Alles mit dabei! Sie eignen sich perfekt für ein Geschenk oder Andenken an die schöne Zeit an der Weichsel. 

 

Bernstein

Bernstein ist in der ganzen Ostseeregion beliebt, doch Danzig / Gdańsk kann man zweifellos als die polnische Bernsteinhauptstadt bezeichnen. Eine echte Bernsteineinkaufsmeile bildet die Mariacka-Straße. Nicht zu vergessen - in der Dreistadt gibt es auch ein Bernsteinmuseum. 

» Gold der Ostsee
» Von einem Strandhändler zum erfolgreichen Bernsteinschneider - die Geschichte von Dariusz Front
» Bernstein – denn Diamanten sind langweilig!

 

Lebkuchen

Lebkuchen lieben alle, doch die Thorner Lebkuchen sind etwas Spezielles. Sie blicken auf eine jahrhundertealte Tradition zurück, deren erste Anfänge im 13. Jahrhundert liegen. Die Thorner Lebkuchen wurden von Königen und Prinzen und selbst von Frederic Chopin gepriesen und haben einen festen Platz in der polnischen Tradition. In Toruń / Thorn gibt es sogar zwei Museen, die dem Gebäck gewidmet sind. 

Der Wawel-Drache

Drachen als süße Kuscheltiere sind auf jeden Fall in verschiedenen Geschäften zu kaufen. Krakau ist jedoch für seinen eigenen und legendären Drachen bekannt. Deswegen sollte man die Möglichkeit nutzen und die polnische Königsstadt besuchen. Vorort kann man sich nicht nur mit der Legende bekannt machen, sondern auch auf lokalen Ständen rund um das Wawelschloss einen kleinen Krakauer Drachen zum Kuscheln sich besorgen.

» Harry Potter und der Wawel-Drache?
» Krakau - Sehenswürdigkeiten

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube