Geisterstädte in Polen

Früher war in diesen Orten viel los. Heute sind sie menschenleer, wachsen mit Pflanzen zu, verrotten und verkommen. Wo gibt es in Polen solche Geisterstädte?

Weiterlesen ...
Freitag, 28. Januar 2022
Hauptmenü
Anzeige

Eine Weltreise ohne Plan? Welch ein wunderschönes Abenteuer!

“Ein guter Reisender hat keine festen Pläne und denkt nicht ans Ankommen”,  sagte mal Laotse. Wieso lohnt es sich manchmal nicht zu planen und sich einfach auf den Weg so weit wie die Füße tragen zu begeben? Im Interview mit PolenJournal.de erklärte dies Piotr Śliwiński, der zwölfmal die Erde umkreiste, acht Gipfel und den Mount Everest bezwang, wo er die Todeszone überlebte.

Weiterlesen: Eine Weltreise ohne Plan? Welch ein wunderschönes Abenteuer!

Diese Badeorte in Polen sind sicher

Vor dem Urlaub an polnischen Seen und Badeorten lohnt es sich zu überprüfen, ob das Wasser sicher zum Baden ist. 

Weiterlesen: Diese Badeorte in Polen sind sicher

Die Breslauer Zwerge

Man kann sie fast überall in Breslau/Wrocław sichten – an den Ecken der Straßen, in Brunnen, Gebüschen, vor Restaurants oder Unternehmen. Wer sind sie? Und woher kommen sie? Die Antwort erfordert einer kleinen Ermittlung. Eines ist jedoch sicher – pass besser auf deine Füße auf, denn du weißt nie, wann du einem kleinen Gnom begegnen wirst.

Weiterlesen: Die Breslauer Zwerge

Was muss man vor einem Ausflug zum Kasprowy Wierch wissen?

Kasprowy Wierch ist eines der beliebtesten Ziele der polnischen Berge. Die Wartezeit zur Seilbahn beträgt manchmal mehrere Stunden. Vor einem Ausflug sollte man sich also gut informieren.

Weiterlesen: Was muss man vor einem Ausflug zum Kasprowy Wierch wissen?
Die Błędów-Wüste / Foto: R. Dethloff / PolenJournal.de

Wüsten in Polen. Wo kann man sie finden?

Um eine Wüste zu sehen, muss man nicht in die Sahara fahren, denn diese gibt es auch in Polen!

Weiterlesen: Wüsten in Polen. Wo kann man sie finden?

Wie viel kosten die Öffis in Polen?

In jeder Stadt muss man für die Fahrt mit Bus oder Bahn unterschiedliche Preise zahlen. Wo ist es am günstigsten und wo am teuersten?

Weiterlesen: Wie viel kosten die Öffis in Polen?

Die besten Aussichtstürme in Polen (TOP 10)

Es ist allgemein bekannt, dass Aussichtspunkte in der Höhe einen umwerfenden Ausblick versprechen. Deshalb lohnt es sich, einen Ausflug auf einen der vielen Aussichtstürme in Polen einzuplanen. Nur so wird man die Landschaft aus einer Top-Perspektive bewundern können. Doch welche Aussichtstürme bieten die schönsten Ausblicke? Hier kommt unsere Top 10.

Weiterlesen: Die besten Aussichtstürme in Polen (TOP 10)
Die Schädelkapelle von Czermna

Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen: Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

Geldstrafen in den polnischen Bergen. Was ist verboten?

Wenn man einen Ausflug ins Gebirge macht, sollte man sich vorher schlaumachen, was dort erlaubt und was verboten ist, denn einen hohen Strafzettel kann man schnell kassieren.

Weiterlesen: Geldstrafen in den polnischen Bergen. Was ist verboten?

Kleines Finnland in Polen

Eine Menge von knirschendem Schnee unter den Füßen, phänomenale Polarlichter, Hundeschlitten anstelle von Pferden. Das sind nicht nur leere Wörter, sondern Assoziationen und Hauptgründe, welche jedes Jahr viele Touristen in die weiten Ecken Nordeuropas locken. Und obwohl viele davon träumen, wenigstens einmal ein nordisches Land zu besuchen, erfüllen sich nur wenige diesen Traum, denn ein Familienausflug in so weit entfernte Gebiete stellt eine Herausforderung dar. Was wäre aber, wenn man sich in Polen wie im weit entfernten Finnland fühlen könnte?

Weiterlesen: Kleines Finnland in Polen

Wie viel kostet die Fahrt mit einer Pferdekutsche zum Meerauge?

Trotz der Kritik, nutzen immer noch viele Menschen dieses Transportmittel, um zum Meerauge zu gelangen.

Weiterlesen: Wie viel kostet die Fahrt mit einer Pferdekutsche zum Meerauge?

Zakopane mal anders

Der Frühling ist da, die Sehnsucht nach einem Urlaub größer denn je. Manche würden sogar Berge versetzen, um ein paar Tage in der polnischen Winterhauptstadt zu verbringen. Doch Zakopane hat viel mehr anzubieten als nur Skilifte und Gipfel. 

Weiterlesen: Zakopane mal anders
Windsurfen in Polen

Windsurfing in Polen. Hier kann man richtig Wellenreiten!

Windsurfen in Polen? Na klar! Im Land gibt es viele Gewässer, welche perfekt dafür geeignet sind, um diese Sportart zu betreiben, und eins hat sogar eine der besten Bedingungen in ganz Europa!

Weiterlesen: Windsurfing in Polen. Hier kann man richtig Wellenreiten!

Die berühmtesten Bilder, welche in Polen ausgestellt werden

In Museen und Kunstgalerien gibt es zahlreiche Bilder, die einem den Atem verschlagen. Doch welche gehören zu den beliebtesten in Polen?

Weiterlesen: Die berühmtesten Bilder, welche in Polen ausgestellt werden
Hundeuralub in den polnischen Bergen

Bergwandern mit dem Hund in Polen. Wo ist was erlaubt?

Hunde sind für viele Herrchen und Frauchen Familienmitglieder und somit kommen sie mit in den Urlaub. Doch nicht immer ist der Eintritt mit einem Vierbeiner erlaubt. Wie sieht das in den polnischen Bergen aus?

Weiterlesen: Bergwandern mit dem Hund in Polen. Wo ist was erlaubt?
Krokusse in der Tatra

Auf den Spuren violettfarbener Frühlingsanzeichen

Es wird immer wärmer und so langsam fangen wir an, Ausflüge zu planen, um endlich nach den ersten Frühlingsanzeichen zu suchen. Meistens suchen wir nach Blumen – Schneeglöckchen und Krokusse erfreuen sich dem häufigsten Interesse. Der Krokuss, anders Safran, wurde aus Kleinasien nach Polen gebracht. Es ist eine Nutzpflanze und die getrockneten Samen sind das teuerste Gewürz der Welt. Interessanterweise ist das menschliche Auge nicht in der Lage, alle Farbtöne der Blüten zu erkennen, dennoch lohnt es sich auf eine Frühlingssuche nach diesen lila Blumen aufzubrechen.

Weiterlesen: Auf den Spuren violettfarbener Frühlingsanzeichen

Baby Boom bei den Wisenten

Schon bald werden in Bieszczady kleine Wisente auf die Welt kommen. Es wird vermutet, dass es fast 100 Jungtiere sein werden.

Weiterlesen: Baby Boom bei den Wisenten

Wie viel kostet ein Ausflug in die Tatra?

Die Frühlings- und Sommerausflüge zum Meerauge werden nicht mehr so günstig wie früher. Nach den letzten Preiserhöhungen im Tatra-Nationalpark (TPN), wird die Bewunderung von den Tatra-Gipfeln über dem Meerauge für eine Vier-Personen-Familie eine beträchtliche finanzielle Herausforderung darstellen.

Weiterlesen: Wie viel kostet ein Ausflug in die Tatra?

Riesengroßer Wels herausgefischt in Ostpolen. "Ein Schwimmendes Naturdenkmal"

Ein polnischer Angler fing im Stausee Zemborzyce einen Riesenwels. Nach einer kurzen Fotosession wurde der Fisch wieder freigelassen.

Weiterlesen: Riesengroßer Wels herausgefischt in Ostpolen. "Ein Schwimmendes Naturdenkmal"

Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Das Reisen mit Bus, Bahn und Co. ist nicht nur umweltfreundlicher als Autofahren, sondern oftmals auch viel günstiger. Doch wie viel kosten die öffentlichen Verkehrsmittel in polnischen Städten?

Weiterlesen: Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube