15 unbekannte Fakten über Polen

 

Polen ist ein Land voller Überraschungen. Viele der Fakten sind selbst den Polen nicht bekannt, geschweige denn den Ausländern.

Weiterlesen ...
Dienstag, 09. August 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Das Land an der Weichsel schaffte es in die TOP 3 der europäischen Staaten mit den niedrigsten Kriminalstatistiken für das Jahr 2019.

Nur 4,4% der Bewohner Polens haben im Jahr 2019 ein Verbrechen, Gewaltakt oder Vandalismus in ihrer Umgebung gemeldet. Es ist eines der niedrigsten Ergebnisse in der EU. Noch niedrigere Kriminalstatistiken verzeichneten Litauen und Kroatien.

Am Ende des Rankings platzierten sich Bulgarien, Griechenland und die Niederlande. Der EU-Durchschnitt betrug im Jahr 2019 11%. Ein Ergebnis oberhalb des Durchschnitts verzeichnete man unter anderem in Frankreich, Belgien und sogar Deutschland, wo 13,1% der Bewohner eine Straftat gemeldet haben.

Die Kriminalstatistiken fallen

Ab dem Jahr 2013 fallen die durchschnittlichen Kriminalstatistiken von Jahr zu Jahr. Im Jahr 2019 haben Bewohner von Städten dreimal häufiger eine Straftat gemeldet, als in Dörfern lebende Personen.

Quelle: Eurostat

FB


Twiter


Youtube