Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Freitag, 14. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Der Wettbewerb  um die schönste Frau Polens findet schon seit 25 Jahren statt. 1990 fand der Wettbewerb zum aller ersten Mal in Polen statt.

Die Finalistinnen des Wettbewerbs haben die Möglichkeit alle Kontinente zu erkunden. Die finale Gala fand in der Halle des Zentrums für Sport und Erholung in Krynica-Zdrój statt. Moderiert wurde das ganze von Paulina Sykut-Jeżyna und Krzysztof Ibisz. 

In den regionalen Staffeln des Wettbewerbs für die Miss Polen und Miss Polonia wurden 31 Teilnehmerinnen gewählt, die am 6. Dezember um den Titel der schönsten Frau Polens kämpften. Die Gewinnerin ist die 22-jährige Magdalena Bieńkowska .

Quelle: rmf.fm
Foto: instagram.com/magdalenabienkowska/

FB


Twiter


Youtube