Polen schafft Mautstellen auf Autobahnen ab

Teilen:

Die polnische Regierung hat Ende März einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der den Weg zu einem elektronischen Mautsystem und damit zum Wegfall der permanent überlasteten Mautstellen auf den Autobahnen ebnen soll.

Bereits ab 1. Dezember dieses Jahres soll das neue System auf den vom Staat betriebenen Autobahnabschnitten Konin-Stryków (A2) und Wrocław-Sośnica (A4) einsatzbereit sein. Für die Entrichtung der Maut sind für Pkw-Fahrer zwei Möglichkeiten vorgesehen: Zum einen sollen die Tickets online, an Tankstellen und Kiosken verkauft werden, wobei Kennzeichen, Nutzungszeitraum und die zu befahrende Strecke anzugeben sind. Die zweite Möglichkeit besteht in der Nutzung eines Bordgeräts (On-board Unit) oder eines externen Systems zur Erfassung der Standortdaten in Kombination mit der App e-TOLL PL. Die letztere Möglichkeit soll optional bereits ab Juni nutzbar sein.

Grundsätzlich besteht nach Angaben der Regierung die Möglichkeit, das neue System auch auf den privat betriebenen Autobahnabschnitten einzusetzen, allerdings müssen die Konzessionsnehmer hierzu entsprechende Verträge mit der staatlichen Steuerverwaltung abschließen.

Anzeige

Torsten Stein / nov-ost.info

 

 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount