fbpx

Einladung zur Teilnahme an der Karrieremesse „Trained in GermanY Polen 2015”

Teilen:

Das Alumniportal Deutschland organisiert in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer und dem Akademischen Karrierebüro der Politechnika Warszawska am 7. Dezember 2015 von 11:00-17:00 Uhr die Karrieremesse „Trained in GermanY” für Deutschland-Alumni, zu der wir alle interessierten Firmen zur Teilnahme einladen möchten.   

Deutschland-Alumni sind Menschen, die in Deutschland oder an einer deutsche Einrichtung im Ausland studiert, gearbeitet, geforscht oder sich weitergebildet haben. Sie sind gut ausgebildet, sprechen sehr gut Deutsch und verfügen über interkulturelle Kompetenzen. Aus diesem Grund sind sie perfekte Ansprechpartner und potenzielle Mitarbeiter für deutsch-polnische Firmen. Es werden viele Besucher erwartet. Die Karrieremesse ist eine gute Gelegenheit, den Kontakt mit diesen Fachkräften herzustellen und durch Employer Branding Maßnahmen sowohl die Effizienz der Personalrekrutierung als auch die Qualität der Bewerber zu steigern.

Konzept der Karrieremesse

Anzeige

Die „Trained in GermanY Polen 2015“ ist die erste Karrieremesse dieser Art in Polen. Ähnliche Messen wurden bereits in vielen Ländern auf der ganzen Welt erfolgreich organisiert und haben sich großer Popularität bei deutschen Firmen erfreut. Im Unterschied zu anderen Jobmessen müssen die Firmen keinerlei Kosten für die Teilnahme tragen. Wir bieten ihnen einen Messestand an. Es besteht noch die Möglichkeit, von Vertretern der Firmen einen thematischen Workshop für die Teilnehmer der Messe durchzuführen, z.B. zu Themen wie Arbeitsmarkt in Deutschland und Polen, Jobsuche, Bewerbung, Vorstellungsgespräch oder interkulturelles Training. Sie können aber auch Ihre Firma präsentieren.    

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Messe ist kostenlos, aber die Firmen müssen ein Profil auf dem Alumniportal Deutschland anlegen und mindestens ein Jobangebot in die Jobbörse einstellen – natürlich kostenlos.

Veranstaltungsort

Gmach Wydziału Matematyki i Nauk Informacyjnych

Politechnika Warszawska
00-662 Warszawa
ul. Koszykowa 75

 

Anmeldung

Interessierte Firmen werden gebeten, bis 15.11.2015 eine E-Mail mit der Anmeldung zur Teilnahme an der Karrieremesse an folgende E-Mail-Adresse zu schicken:

k.gliszczynski@alumniportal-deutschland.org

 

Alumniportal Deutschland

Der Hauptveranstalter der Karrieremesse ist das Alumniportal Deutschland, ein von der Bundesregierung Deutschland finanziertes Online-Portal sowohl für Deutschland-Alumni als auch für Unternehmen. Es ist ein Kooperationsprojekt, das vier Organisationen aus dem Bereich der internationalen Zusammenarbeit bilden: Alexander von Humboldt-Stiftung, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Goethe-Institut und Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. (GIZ).

 

Ansprechpartner

Karol Gliszczyński

Multiplikator des Alumniportals Deutschland in Polen

k.gliszczynski@alumniportal-deutschland.org

+48 607036611

www.alumniportal-deutschland.org

 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount