fbpx

Die Fläche Polens hat sich um über 100.000 Hektar vergrößert?!

Teilen:
Symbolbild / Pixabay

Im letzten Jahr ist die Fläche Polens um 121.106 Hektar gewachsen. Das Statistische Zentralamt teilte mit, dass die Vergrößerung die Woiwodschaft Pommern betrifft. Die Woiwodschaft Westpommern ist hingegen leicht geschrumpft.

„Im Vergleich zum Vorjahr ist die Fläche Polens um 121.106 ha gewachsen (von 31.272.030 ha auf 31.393.136 ha). Dieser Wert betrifft das Saldo des beobachteten Wachstums in der Woiwodschaft Pommern (+121.109 ha) und einen Rückgangs um 3 ha in der Woiwodschaft Westpommern“ – steht es im Bericht „Fläche und Bevölkerung nach Gebieten im Jahr 2023“, veröffentlicht vom Statistischen Zentralamt (Główny Urząd Statystyczny – GUS).

Die Woiwodschaft Pommern wird immer größer

Die Veränderung der Landesgröße ist kein neues Phänomen. „Es steht wie in den Vorjahren im Zusammenhang mit der Anpassung der Grenzen von Gebietseinheiten an die Basislinie des Küstenmeeres, die sich aus der Verordnung des Ministerrats vom 13. Januar 2017 ergibt“, heißt es im offiziellen Dokument. Die oben genannte Verordnung betraf die detaillierte Regelung der Grenzen Polens, einschließlich derjenigen, welche die an das Land angrenzenden Gewässer überschneiden.

Anzeige

„Die diesbezüglichen Änderungen wurden im Jahr 2022 vorgenommen und bestanden hauptsächlich darin, die Putzig-Bucht/Zatoka Pucka und einen Teil der Danziger Bucht/Zatoka Gdańska in die Binnengewässer einzugliedern, diese Gewässer aufzuteilen und sie in die EGiB (Ewidencja Gruntów i Budynków – Erfassung von Grundstücken und Gebäuden) den an sie angrenzenden Gebietseinheiten zuzuordnen“, begründet das Statistische Zentralamt.

Auch in den Woiwodschaften Masowien und Ermland-Masuren kam es zu geringfügigen Veränderungen. Durch die „Vereinheitlichung der Kreis-Datenbanken“ verlor Masowien 9 Hektar Land zugunsten von Ermland und Masuren.

Jahresbericht des Statistischen Zentralamtes

Auch in den vorherigen Berichten für 2021 und 2022 ist Polen größer geworden. „Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Fläche Polens um 1.505 ha vergrößert (von 31.270.525 ha auf 31.272.030 ha), davon entfallen 1.204 ha auf die Woiwodschaft Pommern. Die zweite bedeutende Flächenvergrößerung wurde laut dem im letzten Jahr veröffentlichten Dokument in der Woiwodschaft Westpommern (+271 ha) verzeichnet.

 

Quelle: wprost

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount