fbpx

Die Beliebtheit von BLIK steigt

Teilen:
Foto: Symbolbild / Freepik

Im Zeitraum von Januar bis August dieses Jahres wurden mit Hilfe von BLIK 1 Milliarde Transaktionen durchgeführt. Seit Beginn des Zahlungssystems wurden insgesamt 3,8 Milliarden Transaktionen abgewickelt.

“Seit dem Marktdebüt vor über 8 Jahren hat BLIK Vertrauen und Beliebtheit von vielen Personen gewonnen und wurde zu einer der am meisten bevorzugten Zahlungsmethoden in Polen”, unterstreichen die Schaffer des Systems.

BLIK – 1 Milliarde Transaktionen in diesem Jahr

Laut dem Unternehmen Polski Standard Płatności wird BLIK immer lieber von den Nutzern mobiler Apps der Banken verwendet – Ende Juni dieses Jahres waren es mehr als 14 Mio. In diesem Jahr – im Zeitraum von Januar bis August – wurden bereits über 1 Mrd. Transaktionen abgewickelt. Dies bedeutet, dass seit dem Start des Systems insgesamt 3,8 Mrd. Transaktionen mit Hilfe des Systems durchgeführt wurden. Die Macher des Systems unterstreichen, dass das diesjährige Resultat ein wichtiger Moment in der Geschichte von BLIK ist, der seine stabile Position auf dem Markt zeigt.

Anzeige

“BLIK realisiert seine Mission der schnellen und sicheren Zahlung, die vielen Personen die alltägliche Verwaltung ihrer Finanzen erleichtert, sehr effizient. Seine Nutzer können mit seiner Hilfe online und offline Zahlen oder Geld am Geldautomaten abheben sowie Geld aufs Smartphone überweisen. Das System zeichnet sich durch ein hohes Entwicklungstempo und stetiges Wachstum der Anzahl der Zahlungen aus. Im Vergleich zum letzten Jahr wurde die Milliarden-Grenze schneller erreicht”, informieren die Entwickler des  Systems.

Allgemeines Zahlungsmittel

BLIK ist ein allgemeiner Zahlungsstandard, der im Jahr 2015 auf den Markt kam. Er ermöglicht es den Smartphone-Nutzern bargeldlos in stationären Läden und Onlineshops zu bezahlen sowie Geld an Geldautomaten abzuheben und einzuzahlen sowie auch Überweisungen aufs Smartphone zu tätigen und ermöglicht es weiterhin, Checks mit einem digitalen Code zu generieren. Für das System ist das Unternehmen Polski Standard Płatniczy verantwortlich. Anteilseigner der Gesellschaft sind: Alior Bank, Bank Millennium, Santander Bank Polska, ING Bank Śląski, mBank, PKO Bank Polski und Mastercard. 

 

Quelle: Wprost 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount