fbpx

Statistik

Arbeitslosigkeit in Polen steigt

Teilen:
Foto: Symbolbild / Freepik

Das Statistische Hauptamt (Główny Urząd Statystyczny; GUS) hat die neuesten Daten bezüglich der Arbeitslosenquote in Polen veröffentlicht. Diese ist von 5% im November auf 5,1% im Dezember gestiegen. Es handelt sich um das erste Wachstum der Arbeitslosigkeit in Polen seit fast einem Jahr.

Das Statistische Hauptamt veröffentlichte die finalen Daten bezüglich der Arbeitslosenquote in Polen im Dezember 2023. Diese haben die anfänglichen Schätzungen des Familien-, Arbeits- und Sozialministeriums bestätigt – die Arbeitslosenquote ist seit Februar 2023 erstmalig gestiegen und betrug im Dezember 2023 5,1%. Davor blieb sie fünf Monate in Folge auf unverändertem Niveau. 

Mehr Arbeitslose – die schlechtesten Ergebnisse seit drei Jahren

Das Statistische Hauptamt hat darüber informiert, dass sich im Dezember 788.200 Personen als arbeitssuchend gemeldet haben, also fast 15.000 Personen mehr als im Vormonat. Dies ist das schlechteste Ergebnis seit drei Jahren. Die Ämter haben gleichzeitig 8.900 Arbeitsangebote weniger bekommen, was man mit der Saisonalität erklärt – gegen Ende des Jahres sinkt für gewöhnlich die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern in den Firmen.

Anzeige

Das Ende des Jahres 2023 war allerdings besonders ungünstig. Vergleichsweise hatte man im Dezember 2022 ebenfalls ein Wachstum der Arbeitslosenquote verzeichnet, jedoch war es deutlich geringer, nämlich nur 12.000.

Meinung der Experten

Wirtschaftsexperten geben Entwarnung. Laut ihnen spielt die Saisonalität im Dezember eine ausschlaggebende Rolle. Sie geben jedoch zu, dass immer mehr Personen in Polen Schwierigkeiten haben, in den Arbeitsmarkt einzusteigen.

“Die Arbeitslosenquote ist im Dezember von 5,0% auf 5,1% gestiegen. Diese Veränderung ist vergleichbar mit den standardmäßigen saisonalen Veränderungen. Es verringert sich die Anzahl der langfristig Arbeitslosen, wobei es teilweise mit der Demographie zu tun hat. Es steigt allerdings die Anzahl der Personen, die ein Problem damit haben, in den Arbeitsmarkt einzusteigen”, erklärte das Polnische Ökonomie Institut (Polski Instytut Ekonomiczny; PIE). 

In welchen Woiwodschaften stieg die Arbeitslosigkeit am meisten an?

Das stärkste Wachstum der Arbeitslosenquote im Dezember 2023 hat man in den Woiwodschaften Pommern und Großpolen verzeichnet (+0,1%). Es sind aber gleichzeitig die Regionen mit der generell niedrigsten Arbeitslosenquote in Polen.

Hingegen haben die Woiwodschaften, welche die höchste Arbeitslosenquote vorweisen, am Jahresende eine leichte Verbesserung verzeichnen können – in der Woiwodschaft Karpatenvorland ist die Arbeitslosenquote leicht gesunken, nämlich um 0,2 %, in der Woiwodschaft Ermland-Masuren um 0,4% und in der Woiwodschaft Lublin um 0,6%.

 

Quelle: Rzeczpospolita

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount