fbpx

Polnische Stadt unter den besten europäischen Städten zum Leben

Teilen:
Symbolbild / Pixabay

Das Portal Politico hat eine Rangliste der lebenswertesten Städte in Europa veröffentlicht. Interessanterweise ist Brüssel selbst nicht unter den ersten 10, und der Gewinner ist eine Stadt aus einem Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist. Weit oben in der Rangliste, auf dem fünften Platz, steht sogar eine polnische Stadt.

Politico.eu berichtet, dass die Europäische Kommission einen Bericht über die Lebensqualität in europäischen Städten erstellt hat. „Der 112-seitige Bericht basiert auf den Ergebnissen einer Umfrage, die zwischen Januar und April 2023 durchgeführt wurde und an der insgesamt 71.153 Einwohner aus 83 Städten in der EU, den Ländern der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA), dem Vereinigten Königreich, den westlichen Balkanstaaten und der Türkei teilnahmen“, heißt es auf dem Portal.

Anzeige

Laut dem Bericht sind dies die 10 lebenswertesten Städte in Europa:

  • Platz 10: Cluj-Napoca, Rumänien

Cluj-Napoca ist die Hauptstadt der rumänischen Region Transsilvanien und die zweitgrößte Stadt des Landes. Politico berichtet, dass der Technologiesektor in dieser Stadt boomt und es daher kein Problem ist, einen Arbeitsplatz zu finden.

Anzeige
  • Platz 9: Braga, Portugal

Braga ist eine der ältesten Städte Portugals. 94% der Befragten gaben an, dass sie mit dem Leben in ihrer Stadt zufrieden sind. Ein Argument ist, dass sich die Einwohner von Braga in der Stadt sicher fühlen.

  • Platz 8: Rostock, Deutschland

Ähnlich viele Befragte wie in der portugiesischen Stadt sind mit dem Leben in Rostock, Deutschland, zufrieden. „Es ist auch ein guter Ort zum Leben für ältere Menschen und Familien mit kleinen Kindern (zweiter bzw. sechster Platz in Europa). 85% der Befragten gaben an, dass sie mit ihrer persönlichen Arbeitssituation zufrieden sind.“ – berichtet politico.eu.

  • Platz 7: Genf, Schweiz

Die zweitbevölkerungsreichste Stadt der Schweiz, Verwaltungssitz des Kantons Genf. 18,6% der Einwohner der Stadt sind Millionäre. Nach Zürich ist sie das wichtigste Finanzzentrum der Schweiz. Eine der Kehrseiten des Lebens in Genf sind die hohen Wohnungspreise.

  • Platz 6: Stockholm, Schweden

Laut einer von der Europäischen Kommission erstellten Rangliste gilt Stockholm als guter Ort zum Leben für Menschen aus der LGBTQ+-Gemeinschaft. Der Nachteil ist, wie in Genf, die Wohnungspreise.

  • Platz 5: Danzig/Gdańsk, Polen

Laut der Rangliste leben 95% zufriedene Einwohner in Danzig/Gdańsk. „Die Stadt gilt auch als guter Wohnort für Einwanderer aus anderen Ländern“, heißt es auf politico.eu. Dem Bericht zufolge sind die Einwohner Danzigs besonders mit den kulturellen Einrichtungen der Stadt zufrieden.

  • Platz 4: Leipzig, Deutschland

Die bevölkerungsreichste Stadt in Sachsen und nach Berlin die zweitgrößte in Ostdeutschland. Das Leben in dieser Stadt wird von Familien mit Kindern geschätzt, und wie das Portal berichtet, gaben 83% der Einwohner an, dass sie auch mit der Luftqualität der Stadt zufrieden sind.

  • Platz 3: Kopenhagen, Dänemark

Die Liste der drei lebenswertesten Städte in Europa wird von Kopenhagen eröffnet. Nicht weniger als 96% der in dem Bericht befragten Einwohner halten Kopenhagen für einen guten Ort zum Leben. Politico weist außerdem darauf hin, dass „Kopenhagen möglicherweise die am wenigsten korrupte Stadt in Europa ist“.

  • Platz 2: Groningen, die Niederlande

Eine Stadt im Norden der Niederlande, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, in der sich eine renommierte Universität befindet. Politico erinnert daran, dass die Stadt die größte Kneipe Europas beherbergt (mit mehr als 3.700 Plätzen). Die Einwohner halten die Stadt für sauber und sicher.

  • Platz 1: Zürich, Schweiz

Nicht weniger als 97% der Zürcher sind mit dem Leben in der Stadt zufrieden. Die Bewohner bewerten ihre finanzielle und berufliche Situation sowie den öffentlichen Verkehr und die Gesundheitsversorgung als sehr gut.

 

Quelle: money

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount