fbpx

Atemberaubend schön

Magischer Wasserfall in Niederschlesien

Teilen:
Wasserfall Niederschlesien

Wer nach einzigartigen Orten sucht, wo Filme gedreht wurden, sollte sich unbedingt auf den Weg nach Niederschlesien machen. Dort wurden nämlich einige Szenen von “Die Chroniken von Narnia” gedreht. 

Jahr für Jahr zieht es tausende Touristen nach Niederschlesien. Kein Wunder, die bezaubernden Ausblicke, Schlösser, Berge und Naturattraktionen sind ein wahrer Hingucker. Dazu zählt auch ein magischer Wasserfall in Schreiberhau/Szklarska Poręba. 

Anzeige

Filmfans aufgepasst, denn den Wasserfall erkennt ihr mit Sicherheit! Dort wurden nämlich Szenen des Films “Die Chroniken von Narnia” gedreht. Es ist der bekannte Zackelfall! Ob jung oder alt, jeder kennt ihn nur zu gut. 

Anzeige

Atemberaubend schön

Der Wasserfall besteht aus drei Kaskaden mit einer Gesamthöhe von 27 m und seine Schwelle liegt auf 846 m über dem Meeresspiegel. In den Wintermonaten verwandelt sich der Wasserfall in ein magisches Szenario, das mit Schnee und mancherorts mit Eis bedeckt ist. 

Tickets für Zackelfall

Wer den Wasserfall von oben besichtigen will, kann es kostenlos tun. Wer aber näher rankommen möchte, muss dafür zahlen. Ein normales Tickets kostet 12 Zloty und ein ermäßigtes 6 Zloty. Gruppen mit einem Reiseleiter zahlen entsprechend 10 und 5 Zloty. 

@jojo_wita Kto wiedział, że w Karkonoszach kręcono sceny do ,,Opowieści z Narnii: Książe Kaspian” ? #góry #narnia #fypシ #travel ♬ Oceans (Hillsong United Remix) – FOA Rockout
Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount