fbpx

Der Weihnachtsmarkt in Oppeln/Opole startet am 25. November

Teilen:
Foto: Facebook/Odkryj Opole

Eine besondere Zeit naht. Bald startet der Weihnachtsmarkt in Oppeln/Opole, der in diesem Jahr rekordverdächtig lange andauern wird. Vom 25. November bis zum 31. Dezember verwandelt sich der Oppelner Marktplatz in ein märchenhaftes Land der Wärme mit vielen bunten Lichtern, Weihnachtsbäumen und Weihnachtsschmuck. Es ist nicht nur eine ausgezeichnete Möglichkeit, Geschenke zu kaufen, sondern auch um die weihnachtliche Atmosphäre zu genießen.

Offizielle Eröffnung

Traditionell wird der Weihnachtsmarkt von einem außergewöhnlichen künstlerischen Programm begleitet, das jeden Besucher noch mehr in die Stimmung der bevorstehenden Feiertage eintauchen lässt. Am ersten Tag, dem 25. November, findet um 17 Uhr die offizielle Eröffnung des Jahrmarkts statt, bei der der Präsident der Stadt, Arkadiusz Wiśniewski, einen 12 Meter hohen, wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum feierlich erleuchten wird. Begleitet wird er von Engeln, Stelzenläufern und… einem mürrischen Grinch, der sicherlich versuchen wird, dies zu verhindern. 

Anzeige

Dem Abend wird zusätzlicher Glanz  durch besondere Gäste verliehen. Unter anderen wird  die Goralen-Band „Ciupaga“, die die TV-Sendung „Mam Talent“ eroberte und das Finale erreichte, auftreten. Sie werden Weihnachtslieder zum Goralen-Rock’n’Roll verwandeln.

Anzeige

Geschenke, Dekorationen und weihnachtliche Köstlichkeiten

Der Oppelner Weihnachtsmarkt ist auch ein wahres Fest für die Sinne. Die Handelszone wird bei der diesjährigen Ausgabe viel größer sein und den gesamten Marktplatz abdecken. Mehr als 60 Aussteller bieten unzählige Schätze, Kunsthandwerk, Christbaumschmuck und Weihnachtsgeschenke. Er ist auch ein großartiger Ort, um traditionelle Köstlichkeiten, aromatische Gerichte und köstliche Snacks zu probieren. Dazu noch ein wärmender Glühwein am Kaminfeuer im Kreise von Familie und Freunden und fertig ist eine einzigartige Atmosphäre. 

Es ist dieses einzigartige Klima, das jedes Jahr Einwohner und Touristen aus verschiedenen Teilen des Landes anzieht. Weihnachten ist eine Zeit voller Liebe, Freude und Begegnungen mit geliebten Menschen.

Gemeinsames Weihnachtsliedersingen

An jedem Advent-Wochenende wird es Musik geben, die den gesamten Bereich mit fröhlichem Gesang und Weihnachtsliedern erfüllen wird. „Dźwiękoludki“ laden Kinder ein, die Hits des Weihnachtsmann-Teams (Hity Mikołajowej Ekipy) am 26. November zuhören möchten. Das Jugendkulturzentrum in Oppeln bereitet Weihnachtslieder vor, die von den Gewinnern des St.-Nikolaus-Kinderliedfestivals aufgeführt werden ( 9. Dezember 2023). 

Das Kasia Puma Piasecka Quartett wird auch beim Weihnachtsmusik-Konzert (3. Dezember 2023) auf der Bühne stehen. Eine magische Note wird vom Akademischen Chor der Technischen Universität Oppeln und dem Songstudio „Metro“ unter der Leitung von Ludmiła Wocial (16-17 Dezember 2023) ebenfalls für musikalische Unterhaltung sorgen. Das i-Tüpfelchen wird der Auftritt der Band InoRos sein (am 30. Dezember 2023). Die Gruppe nahm unter anderem an der Unterhaltungssendung „Must Be The Music, Only Music“ teil, bei der sie große Erfolge erzielte und das Finale erreichte. Zusammen mit dem polnischen Rapper Liber traten sie auch auf der Bühne des 55. Nationalen Festivals des Polnischen Liedes in Oppeln auf. Dank dieser Folk-Rock-Mischung können die Besucher in echter Champagner-Stimmung ins neue Jahr starten.

Marsch der Weihnachtsmänner

Während des Weihnachtsmarktes können die jüngsten Gäste kreative Workshops mit dem Weihnachtsmann in einem wunderschön dekorierten Raum und die beliebten Karussellfahrten, darunter das riesige Mühlrad, genießen. Außerdem wird es Märchenhäuser geben, die Kinder und Erwachsene mit den Märchen von Hans Christian Andersen begeistern. 

Niemand kann sich den Jahrmarkt ohne den Marsch der Weihnachtsmänner vorstellen. Schließlich ist dies eines der bezauberndsten Ereignisse des Jahres. Am 2. Dezember versammeln sich Hunderte von Weihnachtsmännern in roten Kostümen, um gemeinsam zu feiern und eine einzigartige Weihnachtsatmosphäre zu schaffen. Dies ist eine großartige Gelegenheit für Familien, Freunde und alle Weihnachtsliebhaber, gemeinsam durch die Straßen der Stadt zu spazieren und den Geist der Freude und Großzügigkeit mitzubringen. 

Das reichhaltige Jahrmarktprogramm sorgt für einen einzigartigen Start in die Weihnachtszeit. Dies ist ein Ort, an dem Magie wirklich zum Leben erwacht.

 

Quelle: opole

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount