Verlor PiS das Vertrauen der Wähler?

Teilen:

Neue Wahlumfrage von Kantar Millward Brown liefert überraschende Ergebnisse.

Bei Wahlen am Sonntag hätte die Regierungspartei gleich 12% an Wählerzuspruch im Vergleich zur vorherigen Umfrage eingebüßt. Laut Kantar Millward Brown wird PiS zurzeit von 28% der Stimmberechtigten unterstützt. Mit einem Anstieg von 6%, würde wiederum die Bürgerplattform (PO) an die Kaczynski-Partei näher rücken. 22% der Befragten hätten für die Fraktion von Grzegorz Schetyna gestimmt. Auf Platz drei rangiert zurzeit die Bewegung von Paweł Kukiz, die 4% dazugewinnen konnte. Für Kukiz’15 hätten 10% der Befragten von Millward Brown gestimmt.

Anzeige

Im Sejm wäre noch das Bündnis der Demokratischen Linken (SLD) mit 9% relativ stark vertreten. Knapp über der Fünfprozenthürde befinden sich noch Freiheit (früher KORWiN) und die Volkspartei (PSL).

Anzeige

Die Partei Gemeinsam sowie die Nationale Bewegung wären im polnischen Parlament nicht vertreten. 10% der Befragten konnte sich bei der Partei, die sie unterstützen, nicht festlegen.

Die Wahlumfrage von Kantar Millward Brown wurde im Auftrag von Fakty TVN auf einer repräsentativen Gruppe von 1001 Personen zwischen den 26. und 27. März durchgeführt.

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount