25-jähriges Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages – Präsident Duda traf sich mit Merkel

Teilen:

Die deutsch-polnische Partnerschaft ist einer der wichtigsten EU-Fundamente – sagte das polnische Staatsoberhaupt in Berlin. 

Während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel sagte Duda, dass zwar der Nachbarschaftsvertrag nicht vollkommen realisiert wurde, doch die deutsch-polnischen Beziehungen sehr gut seien.

Anzeige

Das ist eine Nachbarschaftsbeziehung, die auf Freundlichkeit und sehr guten zwischenmenschlichen Kontakten basiert – so der Präsident, der auch verriet worüber er mit der Kanzlerin sprechen will. Dazu zählen neben der deutsch-polnischen Partnerschaft auch solche Themen wie Sicherheitsmaßnahmen beim kommenden NATO-Gipfel, die Flüchtlingskrise sowie ein Treffen im Rahmen des Weimarer Dreiecks.

Anzeige

Para Prezydencka z wizytą w Niemczech 

Duda unterstrich auch, dass der Nachbarschaftsvertrag nicht nur einen symbolischen Wert habe, sondern auch ein Beispiel darstellt, welches Vorbild für die ganze Welt sei. Der Präsident sagte, er sei stolz, dass man sich trotz des zweiten Weltkrieges und einer tragischen Beziehung, wo es so viel Leid, so viel Schreckliches gegeben habe, gegenseitig vergeben konnte.

Weil wir gute Nachbarn und sogar Freunde sind gibt es auch die Möglichkeit, wenn man einmal unterschiedlicher Meinung ist, Wege zu finden, sich darüber auszutauschen – sagte Merkel zu den Journalisten. Die Entwicklung der Beziehung zwischen Deutschland und Polen bezeichnete sie als eine wirkliche Erfolgsgeschichte. Deshalb dürfen wir auch nicht aufhören daran zu arbeiten – so Merkel. 

Die Kanzlerin sagte auch, dass sie sich auf die Deutsch-Polnischen Regierungskonsultationen in der kommenden Woche freue. 

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages wurde im Auftrag des Deutschen Generalkonsulates in Krakau ein Zeichentrickfilm vorbereitet:

Quellen: Polskie Radio / RP 
fot. Andrzej Hrechorowcz/KPRP / flickr

 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount