Paulina Maziarz – die neue Miss Poland 2016

Teilen:

Miss Poland 2015 Magdalena Bieńkowska übergab ihrer Nachfolgerin Paulina Maziarz die Krone. Das Abenteuer in der Modewelt hat für die 20-jährige erst begonnen.

Die neue Miss Poland lebt zusammen mit ihren Eltern und zwei älteren Brüdern in Zwoleń in der Woiwodschaft Masowien. Dort besuchte sie die Grundschule, das Gymnasium und ein Lizeum, bis sie sich schließlich für die Studienrichtung Verwaltung an der Maria-Curie-Skłodowska-Universität in Lublin entschieden hat. Die Schöne bevorzugt ihre Freizeit aktiv zu verbringen. Jogging, Fitnesscenter oder Radfahren stehen am häufigsten auf dem Plan. In Zukunft würde sie gerne als Model arbeiten. 

Anzeige

 

 

Der gewonnene Wettbewerb Miss Ziemi Radomskiej 2016 war der Anfang ihrer Modekarriere. Danach ging es weiter in das Viertelfinale nach Kozienice, wo sie es ins Finale schaffte. Am 4. Dezember wurde Paulina zur Miss Poland 2016 gekürt. Jetzt warten neue Herausforderungen auf sie. Wenn sie diese mit so großem Engagement entgegennimmt, wie sie es bis jetzt tat, steht ihrem Wunsch Model zu werden, nichts im Weg!

Anzeige

 

Quelle: Telemagazyn
Foto: facebook

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount