fbpx

Mühlmuseum von Dühringshof/Bogdaniec restauriert

Teilen:
Foto: muzeumlubuskie.pl

Die fast 200 Jahre alte Obermühle von Bogdaniec (Dühringshof) ist eines der wichtigsten Technikdenkmäler in der Region um Gorzów Wielkopolski (Landsberg an der Warthe). Die in ihrer heutigen Form 1826 errichtete Anlage wurde in den vergangenen Jahren aufwendig restauriert und so vor dem weiteren Verfall gerettet. Sie ist als Freilichtmuseum Teil des Lebuser Museums von Gorzów.

Dühringshof wurde 1768 im Rahmen der Neubesiedlung des Warthebruchs auf Geheiß von Friedrich dem Großen angelegt. Die benachbarten Ortschaften existierten teilweise bereits seit dem 13. Jahrhundert, die Mühltradition lässt sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Die Obermühle versah ihren Dienst bis 1992, seit 1939 mit einem elektrischen Antrieb.

Anzeige

Das Fachwerkgebäude wurde im Rahmen der Arbeit komplett vom Fundament bis hin zu den Dachbalken konserviert. Auch das Wirtschaftsgebäude, die Schmiede sowie der Kanal, über den der Antrieb des Mühlrades ursprünglich erfolgte, wurden erneuert. Seit kurzem können Besucher wieder sehen, wie der Müller einst lebte und wie in der Anlage Mehl produziert wurde.

Anzeige

Zudem gibt es eine Ausstellung mit landwirtschaftlichen Maschinen und Bienenstöcken, einen Veranstaltungsraum sowie Werkstätten für Mitmachangebote vom Töpfern bis hin zum Brotbacken. Jedes Jahr im Sommer ist die Mühle Schauplatz für das offizielle Brot-Festival der Woiwodschaft Lubuskie (Lebuser Land). Bogdaniec liegt direkt an der Bahnstrecke vom Grenzbahnhof Kostrzyn (Küstrin) nach Gorzów Wielkopolski. www.lubuskie.travel

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount