fbpx

Kattowitz/Katowice stellte Schafe ein, um… Gras zu mähen

Teilen:
Foto: Facebook/Zakład Zieleni Miejskiej w Katowicach

Die Kommunalverwaltung von Kattowitz/Katowice wird in einem Pilotprojekt den Einsatz von Schafen nutzen, um die Grünflächen im Bezirk Brynów zu erhalten. Eine Herde von 35 kaukasischen Schafen, die keine Milch geben, hat bereits mit der Arbeit auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern begonnen. Das Enddatum für das Mähen wurde nicht festgelegt.

Laut Malwina Kaczor von Katowicka Agencja Wydawnicza, einem PR-Unternehmen, das Mediendienstleistungen für städtische Unternehmen und Körperschaften erbringt, wandte sich ein schlesischer Züchter, der unter anderem bereits ähnliche Dienstleistungen in Gleiwitz/Gliwice anbietet, an die Städtische-Grünanlagen-Verwaltung Kattowitz/Katowice mit der Idee, Gras mit Hilfe von Schafen zu mähen.

Anzeige

„Er bot an, eine ähnliche Lösung in Kattowitz/Katowice zu testen. „Die Geschäftsführung der Grünanlagen Verwaltung hat entschieden, dass es sich lohnt, eine solche ökologische Mähmethode auszuprobieren“, sagte Kaczor und fügte hinzu, dass eine bewachsene Fläche in der Größe von ca. 1.000 Quadratmetern im Stadtteil Brynów zum Testen vorgesehen sei.

Anzeige

„Wie lange wird es dauern? Es wurde kein eindeutiges Datum festgelegt. Die Schafe erhielten einen „Werkvertrag“, was bedeutet, dass sie die Arbeit beenden, sobald sie die angegebene Fläche gemäht haben. „Was das Gehalt angeht – sie arbeiten nur für Essen, also das Gras, das sie essen, während sie Aufgaben erledigen“, erklärte Kaczor.

Die Grünanlagen Verwaltung in Kattowitz/Katowice berücksichtigte auch die Tatsache, dass durch dieses Mähen keine Abgase von Rasenmähern in die Atmosphäre gelangen. Darüber hinaus düngen die Schafe das Gebiet, auf dem sie weiden. Dies ermöglicht wiederum eine mögliche Reduzierung des Einsatzes chemischer Düngemittel.

„Die Idee kam mir zunächst verrückt vor – wie wäre es mit Schafen statt Rasenmäher? Aber als ich anfing, mich dafür zu interessieren und darüber las, dass es irgendwo bereits ähnliche Lösungen gibt, dachte ich: Warum nicht, es ist einen Versuch wert“, sagt Mieczysław Wołosz, Leiter der Verwaltung für Grünanlagen.

Er verwies auch darauf, dass Luftverschmutzung ein Problem ist und Rasenmäher laut seien. „Deshalb haben wir uns entschieden, diese ökologische Methode zu testen – nach Abschluss des Experiments werden wir es zusammenfassen, berechnen und überlegen, ob es sich lohnt, diese Art des Mähens dauerhaft einzuführen“, erklärte der Direktor.

 

Quelle: bankier

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount