Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
Donnerstag, 30. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die Reitplatzplaner zeichnen sich durch einfache und intelligente Technik, einen sehr guten Arbeitsprozess und leichte Bedienbarkeit, die in den letzten Jahren immer wieder verbessert wurde. Mehr Informationen finden Sie in diesem Artikel. 

Der Reitbahnplaner - die beste Lösung für die Pferde

Der Reitbahnplaner ermöglicht sowie die perfekte Pflege hochwertiger Tretschichten als auch die Pflege sehr einfacher Reitböden. Abtragen von Überhöhungen und Flächennivellierung sind mit speziell entwickelten Fahrtechniken möglich. Reitbahnplaner sind extrem robust, einfach zu bedienen und passen durch jede Tür. Sie sind geeignet für das große Viereck mit Bande, aber auch zwischen Hindernissen für die Longierhalle, auf dem Springplatz, feste oder tiefe Böden,  Führanlage und Paddocks und mit oder ohne Vlies in der Tretschicht. Mit den integrierten Fahrwerk ist der Reitplatzplaner leicht zu transportieren. Das Fahrwerk kann mit der leichtgängigen Spindel sehr hoch ausgehoben werden, um in jeden Reitplatz einfahren zu können. Der integrierte Kantenräumer kann werkzeuglos in die Arbeitsstellung befestigt werden. Er ist höheneistellbar, und das Tastrad kann Stufenlos auf jeden Reitplatz eingestellt werden. Der Reitplatzboden wird mittels acht Federinken gelockert, und mit einen großen Planierschild geplant. Beim Reitplatzplaner können die Arbeitstiefe der Federzinken sowie das Planierschild und die Anhängevorichtung stufenlos über sehr stabile Spindeln auf Ihre Bedürfnisse eingestellt werden.

Der Reitbahnplaner - ideal für alle Bodenarten in jedem Saison

Ein lockerer nicht zu tiefer Reitboden ermöglicht ein gutes Reitgefühl, und genaueres Reiten, als eine unebene und harte Tretschicht. Noch wichtiger ist jedoch, dass der gepflegte Reitboden auch der Gesundheit der Pferdebeine dient, da so Sehnen, Knochen und Gelenke geschont werden. Deshalb sollte die Reitbodenpflege auch möglich häufig erfolgen. Durch die gute Wendigkeit lässt sich mit einfacher Fahrtechnik, ein planer Reitboden in kurzer Zeit erzeugen. Handarbeit an Banden entfällt vollständig. Mit Spezialwerkzeugen können auch in schwierigen Fällen gute Oberflächen, und Tretschichten erzeugt werden. Auf Anfrage kann der Reitbahnplaner auch mit einer Anhangevorrichtung zum Ziehen von Anhangern ausgestattet werden. Neben einem geeigneten Anhanger bietet man auch einen Anbau für einen Laub-Pferdeäpfelsauger. Alles zum Thema, interessante Angebote und Ratschläge finden Sie auf der Seite: https://www.reitplatzplaner-alfako.de/

 

 

FB


Twiter


Youtube