Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Dienstag, 21. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Pressematerialien / PKP Cargo
Pressematerialien / PKP Cargo

Die polnischen Güterbahnen haben im vergangenen Jahr rund 223 Mio. Tonnen Güter befördert und damit 5,6% weniger als im Vorjahr.

Nach Angaben des Eisenbahnamts UTK ging die Transportmenge damit bereits das zweite Jahr in Folge zurück, nachdem sie 2019 um 5,5% auf 236 Mio. Tonnen gesunken war. Die Transportleistung sank 2020 um 6,6% auf 52,2 Mrd. tkm, nach einem Rückgang um 6,3% 2019.

Gemessen an der Transportleistung war PKP Cargo auch 2020 mit deutlichem Abstand Marktführer, allerding schrumpfte ihr Anteil von 43,9% deutlich auf 40,6%. Auf Rang 2 platzierte sich Lotos Kolej mit einem leichten Anstieg von 9,8% auf 10,4%, auf Platz 3 DB Cargo Polska mit einem Rückgang von 5,6% auf 5,1% Marktanteil. Die Plätze 4 und 5 belegten die Breitspurbahn PKP LHS mit einem Rückgang von 5,4% auf 4,9% und CTL Logistics mit einem Anstieg von 3,9% auf 4,3%.

Bei der Transportmenge führt PKP Cargo mit 36,6% (nach 40,3% im Jahr 2019), gefolgt von DB Cargo Polska mit stabil 16,9% Mengenanteil. Lotos Kolej konnte sich leicht von 5,4% auf 5,6% steigern, die Ränge 4 und 5 belegten 2020 Kolprem mit einem Anstieg von 3,3% auf 3,8% und PKP LHS mit einem Rückgang von 4,1% auf 3,7%. CTL Logistics folgte bei der Transportmenge mit stabil 3,5% auf Platz 6.

Torsten Stein / nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube