1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-1°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 30.58 km/h

  • 21 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 0°C -2°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend sonnig 0°C -5°C

Bewölkt

0°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 84%

Wind: 25.75 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C 0°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 1°C -3°C

Bewölkt

0°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 33.80 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C -1°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend sonnig 0°C -3°C

Bewölkt

0°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 95%

Wind: 32.19 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C -1°C

  • 22 Nov 2018

    Bewölkt 1°C -2°C

Bewölkt

0°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 87%

Wind: 27.36 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C 0°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 1°C -3°C

Überwiegend bewölkt

0°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 27.36 km/h

  • 21 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 1°C 0°C

  • 22 Nov 2018

    Teilweise bewölkt 0°C -3°C

Bewölkt

-2°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 30.58 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 0°C -2°C

  • 22 Nov 2018

    Sonnig 0°C -5°C

Zu Besuch in polnischen Venedig

Pałuki - eine Region Tausender Seen, alter Geschichten und Geheimnissen.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 21. November 2018
Hauptmenü
Anzeige
Anzeige

Foto: Doktorvolt®
Foto: Doktorvolt®

Ein Familienunternehmen mit Sitz in dem kleinen Dorf Malichów/Malchow, gewinnt das Vertrauen der Kunden nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland. 

Als im Herbst 2013 die Firma Doktorvolt® gegründet wurde, war es noch ein kleines Familienunternehmen. Durch die Produktqualität, die vor allem durch harte Arbeit belegt wird, konnte das Oppelner Unternehmen nicht nur die polnischen, sondern auch die ausländischen Kunden überzeugen. Das ist alles andere als selbstverständlich - meint der Geschäftsführer von Doktorvolt®. “Die Entwicklung polnischer Unternehmen auf den globalen Märkten ist keine leichte Aufgabe. Trotzdem muss man immer unterstreichen, dass es keinesfalls unmöglich ist, denn jede Firma hat das Potenzial, um erfolgreich zu sein. Ein wichtiger Faktor ist dabei die Qualität und Präzision, aber auch dass man die neuesten Trends mitverfolgt. Heutzutage, bei perfekten Bedingungen für die Weiterentwicklung, die durch die Globalisierung und den freien Kapitalverkehr geschafft werden, ist die einzige Barriere die menschliche Mentalität. Harte Arbeit sowie Vertrauen in die eigenen Kompetenzen können jedem Unternehmen Erfolg bescheren”, glaubt Zbigniew Maleska, der danach gefragt wurde , ob es den polnischen Unternehmern schwerfällt, erfolgreich im Ausland zu sein.

Qualität aus Europa

Das Erfolgsrezept des Unternehmens liegt sicherlich in den Stoffen, die für die Herstellung der Vorzeigeprodukte, wie etwa Baustromverteiler oder Verlängerungskabel genutzt werden. Doktorvolt® ist dafür bekannt, dass die Firma ausdrücklich Komponente von europäischen Zulieferern nutzt. Warum? “Das ist vor allem auf die Qualität unserer Produkte zurückzuführen, die der führende Wert im Unternehmen ist. Damit ist auch die Tatsache verbunden, dass wir unseren Kunden eine Nutzungssicherheit und eine Ergonomie bieten, die durch EU-Normen und Zertifikate belegt wurden”, erklärt Zbigniew Maleska. Der Geschäftsführer von Doktorvolt® ist fest überzeugt, dass gerade die zahlreichen Qualitätstests und Zertifikate das Kundenvertrauen aufzubauen ermöglicht haben.

 


Foto: Doktorvolt®

Der Kunde ist König

Oft wird gesagt, dass nicht das Produkt selbst, sondern die Menschen, die hinter dem Produkt stehen, über den Erfolg entscheiden. Dies wurde in Malichów/Malchow fast zum Leitgedanken. Doktorvolt® hat ein breites Angebot, das ständig und flexibel an den Bedarf der Kunden angepasst wird. Interessant - neben Standardwaren, haben Geschäftspartner auch die Möglichkeit die jeweiligen Produkte individuell nach eigenem Bedarf zu modifizieren. Eine helfende Hand reichen dabei Experten, die immer einen guten Rat parat haben. “Das Erfolgsrezept? Bei jedem Unternehmen ist es anders. Man muss die aktuellen Trends beobachten und flexibel sein. Die Bedingungen verändern sich in jeder Branche im Expresstempo und nur diese, die das Tempo halten können, werden den Gipfel erreichen. Das ist aber nicht alles - um erfolgreich im Wettbewerb zu sein, muss man einen zusätzlichen Trumpf haben, der uns von den anderen unterscheidet. Deswegen ist die Innovation ein obligatorischer Faktor”, glaubt Zbigniew Maleska. Es fällt einem schwer, ihm nicht Recht zu geben. 

Polen, Deutschland, Welt 

Die Qualität und der Kundenservice, für die Doktorvolt® bekannt ist, haben Kunden erst in Oppeln, dann in Polen und später auch im Ausland überzeugt. Das Unternehmen aus Malichów/Malchow eroberte auch den anspruchsvollen deutschen Markt und später auch andere Märkte in Westeuropa, was der Anfang von etwas Großem war. Nun liegt in der Reichweite der Oppelner Firma nicht nur Europa, sondern die ganze Welt. Produkte von Doktorvolt® sind u.a. in den USA oder Australien angesehen. Die Unternehmensleiter wollen sich jedoch nicht auf den Lorbeeren ausruhen und arbeiten ständig an der Marktposition der Firma. “Wir fokussieren uns weiterhin auf die Entwicklung. Wir wollen eine ISO-Norm erhalten und für unsere Produkte auf dem ganzen Kontinent werben, dabei suchen wird auch nach Partnern, mit denen wir auch auf anderen Märkten zusammenarbeiten können. Als Team erweitern wir ständig unsere Kompetenzen, damit unsere Leistungen, die wir bieten auch weiterhin auf höchster Qualität basieren”, so der Geschäftsführer der Firma, die bereits auf den größten Messen der Elektrobranche sowohl in Polen (ENERGETAB) als auch in Europa (z.B. Hannover Messe oder Light & Building in Frankfurt a.M.) gastierte. 


Firmensitz in Malichów/Malchow

Wertvoller als der Erfolg

“Der deutsche Markt, wo wir aktiv sind, ist berühmt für die hohen Standards und Anforderungen der Kunden. Zusammen mit unserer harten Arbeit und Qualität der Produktion haben diese Werte Früchte getragen in Form von Kundenvertrauen einer starken Unternehmensmarke. Nun können wir die Zukunft mit der Perspektive der ständigen Weiterentwicklung und Ausweitung der Tätigkeit kaum erwarten”, sagt Zbigniew Maleska und unterstreicht gleichzeitig, dass seinem Unternehmen noch ein langer Weg bevorsteht. Wie er selbst zugibt, ist die Schaffung neuer Arbeitsplätze in einer sich entvölkernden Region und die Beobachtung der Mitarbeiter, die engagiert sind und immer neue Wege und Perspektiven entdecken, Beweggründe, die ihn unheimlich motivieren. “Die Investition in das Humankapital und die lokale Umgebung und die Früchte, die davongetragen werden, sind wertvoller als Geld”, beendet der Geschäftsführer von Doktorvolt®.

FB


Twiter


Youtube