Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
Donnerstag, 30. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Symbolbild / Freepik
Foto: Symbolbild / Freepik

Am 16. Juni wird in Polen Fronleichnam gefeiert. Doch kann man an dem Tag auch shoppen? Und wie ist es mit dem folgenden Wochenende?

Fronleichnam ist in Polen ein gesetzlicher Feiertag. Bewohner des Landes haben frei. Auch die Geschäfte und Läden bleiben geschlossen. Wer jedoch einen schnellen Einkauf erledigen möchte, hat ein paar Möglichkeiten.

15. Juni

Mehr als 3 Tsd. Geschäfte von Biedronka sind am Mittwoch (15. Juni) bis 22.00 Uhr oder sogar länger geöffnet. Bei Lidl werden Kunden je nach Lokalisierung bis 22.00 oder 23.00 Uhr einkaufen können. So ist es auch in den Netto-Filialen. Kaufland und Aldi bleiben bis 22.00 Uhr geöffnet. Carrefour hingegen je nach Filiale sogar bis zu 23.00 Uhr. Polomarket wartet bis 22.00 Uhr und Dino bis 22.30 auf seine Kunden.

16. Juni

An Fronleichnam bleiben die Geschäfte geschlossen. Es bleiben jedoch ein paar Einkaufsmöglichkeiten. Öffnen können kleine Läden, in denen der Eigentümer selbst arbeitet.

Auch an Tankstellen wird man kleine Einkäufe machen können. Die Franchisenehmer von Żabka und Carrefour Express können selbst entscheiden, ob ihre Läden am Donnerstag geöffnet werden, oder nicht. 

17. Juni

Am Freitag nach Fronleichnam sind wieder alle Läden zu den normalen Arbeitszeiten geöffnet. So ist es auch am Samstag (18. Juni).

Da der 19. Juni auf einen nicht verkaufsoffenen Sonntag fällt, bleiben die Geschäfte gewohnt geschlossen. 

Quelle: tvn24

 

FB


Twiter


Youtube