Impfquote in Polen

Um die Pandemie zu bekämpfen setzt man derzeit auf Impfungen. Damit die Normalität wieder zurückkommt, muss die Herdenimmunität bei mindestens ca. 80 % liegen. Wie sieht jedoch die Lage in Polen aus?

Weiterlesen ...
Donnerstag, 20. Januar 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

In nur einer Woche fiel der durchschnittliche Benzinpreis um ganze 0,19 Zloty pro Liter. 

Aus den Daten von Polska Izba Paliw Płynnych (PIPP) folgt, dass der durchschnittliche Benzinpreis in Polen am 21. Dezember 5,75 Zloty pro Liter betrug. Noch am 14. Dezember mussten Bewohner Polens 5,94 Zloty pro Liter bezahlen. Für 1 Liter Dieselkraftstoff musste man um 0,17 Zloty weniger hinlegen (5,80 Zloty pro Liter) und für LPG um 0,13 Zloty weniger (3,23 Zloty). 

“Die Preissenkung an unseren Tankstellen ist ein Effekt von Optimierungstätigkeiten und einer wirksamen Einführung des staatlichen Antiinflationsschildes”, betonte der CEO von Orlen, Daniel Obajtek. 

 

Quelle: businessinsider

 

FB


Twiter


Youtube