Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 23. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Ende Juli gab es in Polen 28 301 Elektroautos. Das bedeutet einen Zuwachs von 134%. Dies kann man anhand der Informationen des Polnischen Verbands der Automobilindustrie und des Polnischen Verbands für alternative Kraftstoffe feststellen.

Im 2021 betrug die Gesamtzahl aller Stromer 28 301 Stück. Davon waren 48% vollelektrische Autos und 52% Plug-in-Hybride. Zusätzlich wächst die Anzahl der Mopeds, Motorräder, Lieferwagen und Lastwagen, die als Elektrofahrzeuge gelten, immer schneller.

Gleichzeitig kann man ein Wachstum von Elektrotankstellen in Polen beobachten. Ganze 1557 öffentliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind im Land zu finden. Diese kann man auf Schnellladegeräte und die mit langsamerer Ladekraft aufteilen. 

Bemerkbar ist die immer weiter steigende Zahl von Plug-in-Hybriden. Dies gilt nicht nur für Polen, sondern auch für Deutschland oder Italien. 

 

FB


Twiter


Youtube