Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 16. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Depositphotos
Foto: Depositphotos

Die Umsätze im polnischen Einzelhandel sind im Juni um 8,6% und im ersten Halbjahr um 7,8% im Vorjahresvergleich gestiegen.

Wachstumsführer im Juni war das Segment Textilien, Bekleidung und Schuhe mit einem Plus von 22,3%. Im ersten Halbjahr wurde hier ein Zuwachs von 24,9% verzeichnet, nur noch übertroffen vom Kfz-Segment, das im ersten Halbjahr ein Plus von 26% verzeichnete, im Juni aber nur 7,7% zulegte. Drittes Segment mit zweistelligem Wachstum im ersten Halbjahr (+11%) war der Möbel-, Heimelektronik- und Hausgerätehandel, im Juni lag das Plus hier allerdings nur bei 5,3%. Die Drogerien, Apotheken und Parfümerien verzeichneten im Juni ein Plus von 17,5%, konnten im ersten Halbjahr insgesamt aber nur um 4,2% zulegen, der Presse-, Buch- und sonstige Fachhandel kam auf +5,7% im Juni und +7,6% zum Halbjahr. Im Kraft- und Brennstoffsegment fielen die Umsätze im Juni um 7,4% höher aus als vor Jahresfrist, sanken im gesamten ersten Halbjahr aber um 0,2%. Der Lebensmittelhandel verzeichnete nur geringe Zuwächse von 1,8% im Juni bzw. 1,4% im ersten Halbjahr.

Torsten Stein / nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube