Wie können Ausländer eine polnische PESEL-Nummer bekommen?

Alle Ausländer, die in Polen leben, können sich anmelden lassen und dadurch eine PESEL-Nummer erhalten. Wer keinen Wohnsitz in Polen hat, kann die Nummer per Antrag bekommen. 

Weiterlesen ...
Sonntag, 29. November 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die Bauleistungen in Polen sind im September um 9,8% gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat gesunken, meldet das Statistikamt GUS in Warschau.

Damit fiel der Rückgang weniger deutlich aus als im August (-12,1%), aber deutlich stärker als im Mittel der ersten neun Monate 2020 (-1,6%). Der rückläufige Trend hat mittlerweile alle Segmente des Bauwesens erfasst, am stärksten fiel er im September aber im Ingenieurbau (-14,5%) aus. Im Hochbau wurde in Rückgang der Leistungen um 6,3% verzeichnet, im Spezialbau um 4,4%.

Die Erzeugerpreise im polnischen Bauwesen lagen im September um 2,5% und in den ersten neun Monaten um 2,7% über Vorjahresniveau. Dabei wurde im September im Hochbau ein Plus von 2,8%, im Ingenieurbau ein Zuwachs um 2,5% und im Spezialbau ein Plus von 2,3% verzeichnet.

Torsten Stein / nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube