Die schönsten Weihnachtsmärkte in Polen

Die Winterzeit naht, der erste Schnee liegt schon vor der Tür. In der Luft duftet es nach Mandeln, Glühwein und Zimt. Die Weihnachtsmärkte in Polen haben bereits ihre Pforten geöffnet. PolenJournal.de hat deswegen eine Liste der schönsten polnischen Weihnachtsmärkte vorbereitet.

Weiterlesen ...
Samstag, 04. Dezember 2021
Hauptmenü
Anzeige

2014 importierte Polen Produkte im Wert von 168 Mrd. €. Neben uns gewohnten Importen wie z.B. Deutsche bzw. Chinesische chemische Stoffe wurden auch skurrile Importe getätigt wie Luft aus Kanada oder Toilettenpapier aus Mexiko.

Der Import von Sauerstoff hört sich für uns lustig an, dennoch ist er für den medizinischen Bereich von großer Bedeutung.

2014 Importierte Polen aus Mexiko 30 mln kg Toilettenpapier. Der Witz an der Sache ist, Polen produziert... Taschentücher, diese werden aber an Turkmenistan und Libyen Exportiert. Skurril dennoch Real ist der Import von Schlangen. Die Polen zahlten für diese Reptilien 130 tsd. PLN. Eigenes Geld hat Polen genug dennoch wurde im Jahr 2014 3,1 mln. PLN. Für den Import von ausländischen Münzen gezahlt.

Auf gesunde Ernährung wird immer mehr Wert gelegt so wurden 2014 Bananen im Wert von 473 mln. PLN. importiert. Für 16 mln. PLN wurden Borsten von Wildschweinen zur Weiterverarbeitung zu Pinseln importiert.

Anhand dieser Beispiele erkennt man, dass das polnische Geld nicht nur nach Deutschland oder Österreich sondern um die ganze Welt fließt.

Quelle: Biztok.pl

FB


Twiter


Youtube