Darf man nachts im Tatra-Nationalpark wandern?

Der Winter ist im Tatra-Gebirge bereits angekommen. Deswegen erinnern die TPN-Angestellten, dass man im Nationalpark noch nicht Ski fahren darf. Was ab dem 1. Dezember jedoch erlaubt ist, sind Spaziergänge nach der Dämmerung. Dazu wird jedoch nicht geraten. 

Weiterlesen ...
Samstag, 05. Dezember 2020
Hauptmenü
Anzeige

Innerhalb von einem Jahr ist die Zahl der Elektroautos um knapp 80% gestiegen.

Derzeit sind auf polnischen Straßen über 13 000 Elektroautos unterwegs. Dies ist zwar wenig, wenn man daran denkt, dass in Polen rund 30 Millionen Autos zugelassen sind. Trotzdem gibt es einen Grund zu Freude, denn in nur einem Jahr ist die Anzahl der Elektroautos um 78% gestiegen.

Der 22. September ist der Tag ohne Auto. Dies wird schon das 16. Mal in Warschau/Warszawa gefeiert. In der Hauptstadt fallen auf 1000 Bewohner rund 661 Autos. Das ist ein dreimal höheres Ergebnis als in New York. Statistisch gesehen fahren in Warschau/Warszawa 1,3 Personen mit einem Auto, das ca. 140 Kohlendioxid pro Person ausstößt.

Es wurde berechnet, dass der Autoverkehr in der polnischen Hauptstadt für 63% des Feinstaubs in der Luft verantwortlich ist.

 

 

FB


Twiter


Youtube