Winterwanderungen in der Tatra

Zakopane wird als Winterhauptstadt Polens bezeichnet. Nicht umsonst erfreut sich die Tatra großer Beliebtheit sowohl bei Skifahrern als auch bei Wanderern. Doch welche Wanderwege mit schönen Ausblicken eignen sich für Anfänger?

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Nebel

-4.58°C

Warszawa

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei2.57 M/S
klarer Himmel

-3.64°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: 1.03 M/S
leichter Nebel

-3.65°C

Poznan

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 66%
Wind: WNWbei0.51 M/S
klarer Himmel

-7.72°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: 1.03 M/S
klarer Himmel

-5.51°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 33%
Wind: NEbei2.08 M/S
aufgelockerte Wolken

-1.2°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: Wbei3.6 M/S
leichter Nebel

-6.91°C

Lublin

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: WNWbei3.09 M/S
Dienstag, 07. Februar 2023
Hauptmenü
Symbolbild/Pixabay

Polnische Stadt mit dem drittbesten touristischen Werbefilm

Das International Committee of Tourism Film Festivals (CIFFT) kürt Länder und Städte, welche die besten touristischen Werbefilme gedreht haben. 

Weiterlesen: Polnische Stadt mit dem drittbesten touristischen Werbefilm
Foto: Facebook/Bieszczadzki Park Narodowy

Die Herberge “Chatka Puchatka” in Bieszczady wieder offen für Touristen

Der Umbau der Schutzhütte auf der Bergweide Półonina Wetlińska in Bieszczady dauerte über zwei Jahre. Die Arbeiten wurden durch die Pandemie und schwierige Wetterbedingungen erschwert. Das modernisierte Objekt ist seit Ende September wieder für Touristen geöffnet. Man kann sich dort ausruhen, warmen Tee trinken und die Schönheit der herbstlichen Natur von der Aussichtsplattform aus genießen.

Weiterlesen: Die Herberge “Chatka Puchatka” in Bieszczady wieder offen für Touristen
Foto: UM Kraków

Kongressbranche trifft sich in Krakau/Kraków

 

Rund 1.200 Teilnehmer aus aller Welt werden vom 6. bis 9. November zum 61. Weltkongress der International Congress and Convention Association (ICCA) in Kraków (Krakau) erwartet. Dieser Weltgipfel der Kongress- und Veranstaltungsbranche findet erstmals in Polen statt. Das Motto des Gipfels „Together we can“ ist ein gemeinsames Statement angesichts der aktuellen Herausforderungen zwischen Pandemie, Krieg und Klimakrise.

Weiterlesen: Kongressbranche trifft sich in Krakau/Kraków
Foto: Foto: Franciszek Rozmus/olkusz.tv/Facebook

Riesige Senke in Kleinpolen!

Im Wald in der Nähe der Błędów-Wüste, die im Grenzgebiet zwischen dem Schlesischen-Hochland und Olkusz-Hochland liegt, entstand eine riesige Senke. Der Ort wird oft von Touristen, Fahrradfahrern und Pilzsammlern besucht. Im Zusammenhang mit der Gefahr verwehrt das Forstamt aktuell den Zugang zu diesem Gebiet.

Weiterlesen: Riesige Senke in Kleinpolen!
Foto: Robert Jamróz Photography/Facebook

Schneebergturm wiedereröffnet

 

Seit kurzem gibt es erstmals seit fast 50 Jahren wieder einen Aussichtsturm auf dem Śnieżnik (Glatzer Schneeberg) in Niederschlesien.

Weiterlesen: Schneebergturm wiedereröffnet
Symbolbild/Freepik

Zakopane sagt alkoholischen Getränken den Kampf an

 

Touristen könnten bei ihrem nächsten Urlaub in der Stadt Zakopane erstaunt sein. Dort darf nämlich in den Nachtstunden kein Alkohol mehr verkauft werden. 

Weiterlesen: Zakopane sagt alkoholischen Getränken den Kampf an
Foto: Symbolbild / Freepik

Skiresorts in Polen mit neuen Investitionen

 

Die aktuelle Energiepreisentwicklung und die voranschreitende Inflation stellen auch die polnischen Wintersportresorts vor große Herausforderungen. Trotz zahlreicher Einsparmaßnahmen werden sich moderate Preiserhöhungen nicht verhindern lassen. Dennoch investieren einige Anbieter in neue Infrastruktur, um ihren Gästen mehr Skispaß bieten zu können.

Weiterlesen: Skiresorts in Polen mit neuen Investitionen
Foto: Instagram/ulicki.pl

Neues Tatra-Bild erobert das Internet!

Auf dem Tatromaniak Facebook-Profil wurde ein Foto vom Tatra-Gebirge veröffentlicht. Auf dem Bild ragen die majestätischen Berggipfel über der Hauptstadt Kleinpolens hervor. Das Werk des bekannten Fotografen hat eine riesige Welle im Internet gemacht - es wurde bereits mehrere tausendmal geliked.

Weiterlesen: Neues Tatra-Bild erobert das Internet!
Foto: Symbolbild / Freepik

Schneller mit der Bahn nach Wisła

 

Rechtzeitig zum Fahrplanwechsel im Dezember können Reisende wieder umsteigefrei mit dem Zug von Katowice (Kattowitz) in den beliebten Ferienort Wisła (Weichsel) in den Schlesischen Beskiden gelangen.

Weiterlesen: Schneller mit der Bahn nach Wisła
Foto: PKP Intercity. Pociąg do podróży/Facebook

Große Rabattaktion bei PKP Intercity

 

Bis Ende November werden rund eine Million günstigere Tickets für Bahnreisen mit der PKP Intercity im Umlauf sein.

Weiterlesen: Große Rabattaktion bei PKP Intercity
Foto: Symbolbild / Freepik

Erfolgreiche Sommersaison in Pommern

 

Die Regionale Tourismusorganisation der Woiwodschaft Pomorskie (Pommern) PROT zog unlängst eine positive Bilanz der vergangenen Sommersaison. Ersten Zahlen zufolge habe sich die Zahl der Übernachtungen und touristischen Dienstleistungen der Zeit vor Ausbruch der Corona-Pandemie angenähert. So habe etwa die Zimmerauslastung in der Dreistadt aus Gdańsk (Danzig), Sopot (Zoppot) und Gdynia in der Spitzenzeit von Ende Juli bis Anfang August 90 Prozent betragen.

Weiterlesen: Erfolgreiche Sommersaison in Pommern
Symbolbild / Pixabay

Winterurlaub in Polen: schöne Landschaften und jede Menge Schnee

 

Ein perfekter Winterurlaub braucht einen passenden Ort, am besten mit viel Schnee und allem, was sonst noch zu einem Wintermärchen gehört. Wer genau nach all dem sucht, sollte sich Polen unter die Lupe  nehmen. 

Weiterlesen: Winterurlaub in Polen: schöne Landschaften und jede Menge Schnee
Foto: Kuba Witos Fotografia/Facebook

Der goldene polnische Herbst in der Tatra

 

Die vielen bunten herbstlichen Blätter versetzen viele ins Staunen. Besonders in der Tatra ist diese Jahreszeit phänomenal. 

Weiterlesen: Der goldene polnische Herbst in der Tatra

Neuer Biber erobert das Meerauge

 

Eigentlich gab es schon einen Biber am Meerauge. Dieser ist vor einigen Monaten leider ums Leben gekommen. Doch nun tauchte ein weiterer Biber am See auf. 

Weiterlesen: Neuer Biber erobert das Meerauge
Foto: Symbolbild/Freepik

Isergebirge bekommt Bahnanschluss zurück

Der polnische Isergebirgs-Kurort Świeradów Zdrój (Bad Flinsberg) soll künftig wieder per Bahn erreichbar sein.

Weiterlesen: Isergebirge bekommt Bahnanschluss zurück
Foto: Portal Tatrzański/Facebook

Traumhaft schöner Sonnenuntergang in der Tatra

 

Die polnische Tatra verzaubert zu jeder Jahreszeit. Doch ein neues Bild des verschneiten Berges Kasprowy Wierch beim Sonnenuntergang hat es so richtig in sich!

Weiterlesen: Traumhaft schöner Sonnenuntergang in der Tatra
Kultur- und Einkaufszentrum Manufaktura in Łódź. Foto: Polnisches Fremdenverkehrsamt

Neue Top-Hotels öffnen in Łódź

 

Zwei wichtige Neueröffnungen hat die Hotelbranche in Łódź (Lodsch) zu verzeichnen. Mit „The Loom“ erhält Polens drittgrößte Stadt ein neues Haus der Vier-Sterne-Klasse. Mit dem neuen Hampton by Hilton öffnet ein weiteres Drei-Sterne-Hotel. Bis 2024 soll zudem das Hotel Reymont nach einer Frischzellenkur als Polens erstes Aiden by Best Western eröffnen.

Weiterlesen: Neue Top-Hotels öffnen in Łódź
Foto: Symbolbild / Freepik

Schwarze Serie in den polnischen Bergen

In der letzten Zeit haben die Bergretter alle Hände voll zu tun. Es folgt ein Unfall nach dem anderen. Letztes Wochenende gab es in den polnischen Bergen sogar Todesopfer. 

Weiterlesen: Schwarze Serie in den polnischen Bergen
Foto: Symbolbild / Freepik

Revolution in Zakopane! Die Stadt erklärt Pseudo-Touristen den Krieg

Zakopane kämpft schon seit einigen Jahren gegen Touristen, die übermäßig Alkohol konsumieren. Störungen der Nachtstille, Dreck auf der berühmten Krupówki-Straße und das Demolieren der Unterkünfte gehören zu den größten Problemen der Hauptstadt der Tatra. Die Behörden versuchen dagegen, mit einem neuen Gesetz anzukämpfen.

Weiterlesen: Revolution in Zakopane! Die Stadt erklärt Pseudo-Touristen den Krieg

FB


Twiter


Youtube