Winterwanderungen in der Tatra

Zakopane wird als Winterhauptstadt Polens bezeichnet. Nicht umsonst erfreut sich die Tatra großer Beliebtheit sowohl bei Skifahrern als auch bei Wanderern. Doch welche Wanderwege mit schönen Ausblicken eignen sich für Anfänger?

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

0.24°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: Nbei3.09 M/S
SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE

-0.57°C

Wroclaw

SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: NNEbei3.6 M/S
stark bevölkt

-1.21°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NEbei1.03 M/S
stark bevölkt

-0.76°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NNEbei3.6 M/S
aufgelockerte Wolken

-1.06°C

Opole

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 41%
Wind: NNEbei3.15 M/S
stark bevölkt

0.84°C

Gdansk

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

-0.91°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Nbei2.06 M/S
Samstag, 28. Januar 2023
Hauptmenü

Foto: Facebook/Nadleśnictwo Ustrzyki Dolne, Lasy Państwowe
Foto: Facebook/Nadleśnictwo Ustrzyki Dolne, Lasy Państwowe

Ist man beim Winterspaziergang im Wald, wenn die meisten Tiere im Winterschlaf sind, sicher? Nicht unbedingt. Dies zeigt ein neuer Post der Försterei Ustrzyki Dolne. 

Der Staatsforstbetrieb Lasy Państwowe warnte letztens alle Wander-Liebhaber. Im Winter sind Menschen nämlich nicht komplett sicher vor einer Raubtierattacke. Obwohl es kalt ist, und man denken könnte, dass die Tiere im Winterschlaf sind, kann es zu einem unangenehmen und gefährlichen Treffen kommen. 

Die Försterei Ustrzyki Dolne postete letztens auf Facebook ein Bild eines Pfotenabdrucks im Schnee. Darunter schrieb man “die Bären aus Ustrzyki schlafen noch nicht”. Die Raubtiere haben sich zwar theoretisch schon in den Winterschlaf begeben, doch dieser ist nicht sehr tief. Es kann also dazu kommen, dass manche Tiere aufwachen und nach Nahrung suchen. Zusätzlich sind die Temperaturen noch nicht tief genug, damit alle Bären schlafen. 

Quelle: onet

 

 

FB


Twiter


Youtube