Freie Tage im Schuljahr 2022/2023 in Polen

Das neue Schuljahr hat in Polen gerade erst begonnen, aber viele Schüler sehnen sich schon nach einer kurzen Auszeit. Wann gibt es Feiertage, Winterferien und andere freie Schultage in diesem Schuljahr? Ein kurzer Überblick.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

11.92°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: Sbei1.54 M/S
klarer Himmel

13.13°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 78%
Wind: WSWbei3.09 M/S
klarer Himmel

11.18°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: SSWbei1.54 M/S
klarer Himmel

9.89°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: 0.51 M/S
stark bevölkt

11.16°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 96%
Wind: SSWbei3.99 M/S
klarer Himmel

11.76°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: SWbei2.57 M/S
klarer Himmel

11.83°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: SWbei3.6 M/S
Donnerstag, 06. Oktober 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Im Rahmen der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche führt PKP Intercity das 1-Zloty-Fahrrad-Ticket ein. Die Woche vom 16. bis zum 22. September 2022 eignet sich deshalb ideal für Ausflüge und fördert dabei einen ökologischen Lebensstil.

“Fahrrad für 1 Zloty” ist eine pro-ökologische Initiative, die PKP Intercity für die Europäische Mobilitätswoche (16.-22. September 2022) plant. Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Aktion, welche in der gesamten EU stattfindet. Damit soll auf umweltfreundliche Transportmittel wie Bahn oder  Fahrrad aufmerksam gemacht werden. Auch multimodaler, also kombinierter Verkehr soll damit in den Fokus gerückt werden. 

Die 1 Zloty-Fahrrad-Tickets gelten nach gewöhnlichem Zeitplan für alle Zugkategorien, die für den Fahrradtransport geeignet sind, also: TLK, IC, EIC, EIP. Die Tickets sind nur für eine konkrete Verbindung gültig. Man kann sie online, an den Kassen und beim Schaffner kaufen. Der Preis beträgt bei jeder Streckenlänge 1 Zloty.

PKP Intercity vergrößert das Angebot an fahrradfreundlichen Zügen ständig. Es gibt aktuell 200 Wagons und 61 elektrische Triebwagen, die für den Transport von Fahrrädern geeignet sind. 

Laut Statistiken von PKP Intercity kaufen immer mehr Bewohner Polens Zugtickets für ihre Fahrräder. Im Zeitraum von Januar bis Juni 2022 wurden in Polen rund 117.000 solcher Tickets verkauft. Das sind 61 % mehr als noch im Jahr 2016 und 25 % mehr als 2019.

Der Vorstandsvorsitzende von PKP Intercity - Marek Chraniuk - meint: “Fahrräder und Züge sind die Transportmittel der Zukunft. Sie sind umweltfreundlich und Fahrräder sorgen für zusätzliche Bewegung, die wichtig für unsere Gesundheit ist. Wenn man Bahn und Fahrrad verbindet, dann kann man eine Reise in fast alle Orte Polens unternehmen und seine Freizeit aktiv verbringen”. 

Die PKP Intercity-Züge verbinden ca. 420 Ortschaften in Polen. Es lohnt sich also, die “Fahrrad für 1 Zloty” Aktion zu nutzen, vor allem weil es in Polen viele wunderschöne Radstrecken gibt. Nicht nur die umweltfreundliche Kampagne lädt zur Bahnfahrt ein, sondern auch niedrigere Ticketpreise für kleine Gruppen im Tarif “Günstiger mit Verwandten" ( “Taniej z Bliskimi”), welcher seit Juli 2022 gilt.

Ein weiterer pro-ökologischer Vorsatz von PKP Intercity ist es, bis zum Jahr 2030 27 Milliarden Zloty in die Entwicklung von Schienenfahrzeugen und umweltfreundlichen Bahnhöfen zu investieren. Es soll neue emissionsniedrige Doppelstockwagen geben, die mit Solarzellen ausgestattet werden. Aber schon heute werden die Passagiere auf ihren Fahrkarten darauf hingewiesen, dass eine Zugfahrt die Abgasemission reduziert, denn es werden Informationen über den CO₂-Fußabdruck abgebildet. Zum Vergleich: Eine Bahnfahrt emittiert 3 Mal weniger CO₂ als eine gleich lange Autofahrt und sogar 8 Mal weniger als eine Flugreise.

 

Quelle: Katowice Nasze Miasto

 

 

FB


Twiter


Youtube